BBCodes zum Einbau mit Beschreibungen für das Forensystem phpBB3

Beitrag 1291 von UFO-Peter » 30.03.2009, 17:19

Forenbeiträge im phpBB3 als Homepageseiten. BBCodes für individuelle Kurzprofile.

Um Forumsbeiträge als Webseiten bzw. als Homepage zu gestalten, empfiehlt sich erst mal eine möglichst üppige Anzahl von BBCodes, um verschiedene Html- und CSS-Formatierungen zu ermöglichen. Eine Entfernung des Kurzprofils neben jedem Beitrag ist dabei auch vorteilhaft: Klick! BBCodes, wo User individuelle Kurzprofile in ihre Beiträge wieder einfügen können, sind auch in diesem Beitrag vorhanden. Auch ist nachfolgender BBCode l= nützlich, um beliebige Zeilenabstände zwischen den Menülinks auf der linken Seite zu ermöglichen.

Code: Alles auswählen
[l={SIMPLETEXT}][/l]

Code: Alles auswählen
<span style="font-size:{SIMPLETEXT}em; line-height:116%">&nbsp;</span><br />

Code: Alles auswählen
Leerzeile mit einstellbarer Höhe: [l=Höhe][/l] Höhe in em. em nicht mitschreiben! 1 normale Höhe. 1,5 eineinhalbfache Höhe. Unmittelbar an den Anfang einer Zeile setzen, um darüber eine einstellbare Leerzeile einzufügen!


Um denjenigen Listenpunkt des linken Linkmenüs entsprechend hervorgehoben und nicht als Link darzustellen, bspw. nachfolgenden speziellen BBCode verwenden! 'm' wie 'Menü'.

Code: Alles auswählen
[m]{TEXT}[/m]

Code: Alles auswählen
<span style="color:#008000; font-weight:bold">{TEXT}</span>

Code: Alles auswählen
Listenpunkt des linken Linkmenüs in einem Forumsbeitrag, der als Webseite formatiert ist, der die aktuelle Seite darstellt und deswegen kein Link ist. m wie Menü.

Am einfachsten und m.E. völlig ausreichend ist es, die Seite auf dem Grundprinzip einer Tabelle aus einer Tabellenzeile mit zwei Tabellenzellen zu realisieren, die ich speziell zu diesem Zweck geschrieben habe. Man beginnt mit nachfolgendem BBCode für das linke Linkmenü, der auch den Code für den Tabellenanfang enthält.

Code: Alles auswählen
[hl]{TEXT}[/hl]

Code: Alles auswählen
<table border="0"><tr><td valign="top" nowrap>{TEXT}</td>

Code: Alles auswählen
Linkes Linkmenü einer Homepageseite: [hl]Linkes-Linkmenü[/hl]


Bei nachfolgendem BB-Code für das linke Linkmenü kann man einen Abstand des linken Linkmenüs zum linken Rand in em angeben. Dieser bezieht sich auf die Zeichengröße, em nicht mitschreiben!

Code: Alles auswählen
[hl={SIMPLETEXT}]{TEXT}[/hl]

Code: Alles auswählen
<table border="0"><tr><td valign="top" style="padding-left:{SIMPLETEXT}em" nowrap>{TEXT}</td>

Code: Alles auswählen
Linkes Linkmenü einer Homepageseite: [hl=Abstand-links]Linkes-Linkmenü[/hl] Abstand zum linken Rand in em. em nicht mitschreiben!

Und für die rechte Seite mit dem eigentlichen Webseiteninhalt benutzt man einen der beiden nachfolgenden BBCodes, der eine normale Tabellenzelle enthält und die Tabelle abschließt. 'c' wie 'content' (HP-Inhalt).

Code: Alles auswählen
[cr]{TEXT}[/cr]

Code: Alles auswählen
<td valign="top" style="padding-left:1em">{TEXT}</td></tr></table>

Code: Alles auswählen
Rechte Seite der Homepage, die den eigentlichen Webseiteninhalt enthält: [cr]Webseiteninhalt[/cr] Abstand rechts vom Linkmenü oder Kurzprofil 1em. cr wie content (Inhalt) rechts.

Code: Alles auswählen
[cr={SIMPLETEXT}]{TEXT}[/cr]

Code: Alles auswählen
<td valign="top" style="padding-left:{SIMPLETEXT}em">{TEXT}</td></tr></table>

Code: Alles auswählen
Rechte Seite der Homepage, die den eigentlichen Webseiteninhalt enthält: [cr=Abstand]Webseiteninhalt[/cr] Abstand in em. em nicht mitschreiben! cr wie content (Inhalt) rechts.

Bei nachfolgenden zwei BBCodes für die rechte eigentliche HP-Seite ist der im Code angegebene Abstand abhängig von der Fensterbreite, weil dieser anstatt in em in % angegeben wird. Gebe bspw. für 1,5% den Wert 1.5 an! (Punkt anstatt Komma)

Code: Alles auswählen
[wr]{TEXT}[/wr]

Code: Alles auswählen
<td valign="top" style="padding-left:3%">{TEXT}</td></tr></table>

Code: Alles auswählen
Rechte Seite der Homepage, die den eigentlichen Webseiteninhalt enthält: [wr]Webseiteninhalt[/wr] Abstand rechts vom Linkmenü oder Kurzprofil mindestens 3%. Abstand breitenabhängig.

Code: Alles auswählen
[wr={SIMPLETEXT}]{TEXT}[/wr]

Code: Alles auswählen
<td valign="top" style="padding-left:{SIMPLETEXT}%">{TEXT}</td></tr></table>

Code: Alles auswählen
Rechte Seite der Homepage, die den eigentlichen Webseiteninhalt enthält: [wr=Abstand]Webseiteninhalt[/wr] Abstand in % kann größer sein. Abstand breitenabhängig.


Wenn aber das Linkmenü auf der rechten Seite sein soll, beginne mit einem der beiden nachfolgenden BBCodes für den eigentlichen HP-Inhalt!
Code: Alles auswählen
[cl]{TEXT}[/cl]

Code: Alles auswählen
<table border="0"><tr><td valign="top" style="width:99%; padding-right:1em">{TEXT}</td>

Code: Alles auswählen
Linke Seite der Homepage, die den eigentlichen Webseiteninhalt enthält: [cl]Webseiteninhalt[/cl] Abstand links vom Linkmenü oder Kurzprofil em. cl wie content (Inhalt) links.


Code: Alles auswählen
[cl={SIMPLETEXT}]{TEXT}[/cl]

Code: Alles auswählen
<table border="0"><tr><td valign="top" style="width:99%; padding-right:{SIMPLETEXT}em">{TEXT}</td>

Code: Alles auswählen
Linke Seite der Homepage, die den eigentlichen Webseiteninhalt enthält: [cl=rechter-Abstand]Webseiteninhalt[/cl] Abstand in em. em nicht mitschreiben! cl wie content (Inhalt) links.

Bei nachfolgenden zwei BBCodes für die linke eigentliche HP-Seite ist der im Code angegebene Abstand abhängig von der Fensterbreite, weil dieser anstatt in px (Pixel) in % angegeben wird. Gebe bspw. für 1,5% den Wert 1.5 an! (Punkt anstatt Komma)

Code: Alles auswählen
[wl]{TEXT}[/wl]

Code: Alles auswählen
<table border="0"><tr><td valign="top" style="width:99%; padding-right:3%">{TEXT}</td>

Code: Alles auswählen
Linke Seite der Homepage, die den eigentlichen Webseiteninhalt enthält: [wl]Webseiteninhalt[/wl] Abstand links vom Linkmenü oder Kurzprofil 3%. Abstand breitenabhängig.

Code: Alles auswählen
[wl={SIMPLETEXT}]{TEXT}[/wl]

Code: Alles auswählen
<table border="0"><tr><td valign="top" style="width:99%; padding-right:{SIMPLETEXT}%">{TEXT}</td>

Code: Alles auswählen
Linke Seite der Homepage, die den eigentlichen Webseiteninhalt enthält: [wl=rechter-Abstand]Webseiteninhalt[/wl] Der Abstand in % kann größer sein. Abstand breitenabhängig.

Danach folgt nachfolgender BBCode für das rechte Linkmenü.

Code: Alles auswählen
[hr]{TEXT}[/hr]

Code: Alles auswählen
<td valign="top" nowrap>{TEXT}</td></tr></table>

Code: Alles auswählen
Rechtes Linkmenü einer Homepageseite: [hr]Rechtes-Linkmenü[/hr]


Beim nachfolgenden BB-Code für ein Linkmenü auf der rechten Seite kann man einen Abstand des linken Linkmenüs zum linken Rand in em angeben. Dieser bezieht sich auf die Zeichengröße, em nicht mitschreiben!

Code: Alles auswählen
[hr={SIMPLETEXT}]{TEXT}[/hr]

Code: Alles auswählen
<td valign="top" style="padding-right:{SIMPLETEXT}em" nowrap>{TEXT}</td></tr></table>

Code: Alles auswählen
Rechtes Linkmenü einer Homepageseite: [hr=Abstand-rechts]Rechtes-Linkmenü[/hr] Abstand zum rechten Rand in em. em nicht mitschreiben!


Eine Homepage-Seite sieht dann im Forumsquelltext praktisch bspw. ungefähr so aus.

Code: Alles auswählen
[hl][m]Startseite (aktuelle Seite)[/m]
[l=0.7][/gl][URL=www.xxx.de]Zweiter Listenpunkt als Link[/URL]
[l=0.7][/gl][URL=www.xxx.de]Dritter Listenpunkt als Link[/URL][/hl][cr]Eigentlicher Inhalt der Homepageseite[/cr]

Oder so: Klick! Wem der Style gefällt, siehe hier: Klick! Jeden Beitrag einzeln anzuzeigen, kann hier auch interessant sein: Klick! Noch mehr BBCodes für Tabellen siehe hier: KLick!



Mit dem BBCode pl= erzeugt man auf einfache Weise ein Standardkurzprofil auf der linken Seite des Beitrags. Zuerst markiert man den Beitragstext und klickt dann oben auf den BBCode-Button pl=. Dadurch ist der gesamte Beitrag zwischen den beiden BBCode-Tags.

Hinter dem = gibt man dann jeweils mit Leerstellen getrennt an: Das Linkziel des Avatars (URL). Entweder gibt man hier bspw. die vollständige URL zum eigenen Profil an. Oder man gibt die URL der eigenen Homepage an. Oder falls man ein Avatar eines Smiliedienstes hochlud, sollte man hier unbedingt als Linkziel diesen Smilie-Dienst angeben. Als zweites gibt man die eigene User-ID an. Dann folgt der eigene Nickname; und dann das Registrierungsdatum.

Code: Alles auswählen
[pl={URL} {SIMPLETEXT} {NUMBER} {TEXT} {SIMPLETEXT0}]{TEXT0}[/pl]

Code: Alles auswählen
<table border="0"><tr><td valign="top" nowrap><div style="border-color:#26ADEE; background-color:#DFFAFF; border-top-width:1px; border-right-width:3px; border-bottom-width:1px; border-left-width:0; padding:0.7em; border-style:solid"><a href="{URL}" title="Klicke auf dieses Avatar, um zur Webseite {URL} zu gelangen!" target="_blank"><IMG src="http://weltrettungsforum.w4f.eu/download/file.php?avatar={SIMPLETEXT}"></a><br /><span style="font-size:0.5em; line-height:116%">&nbsp;</span><br /><a href="http://weltrettungsforum.w4f.eu/u{NUMBER}" title="Klicke hier, um zum Profil des Users mit der ID {NUMBER} zu gelangen!"><span style="color:#008000; text-decoration:underline">{TEXT}</span></a><br /><span style="font-size:0.7em; line-height:116%">&nbsp;</span><br />Teilnehmer<br /><span style="font-size:0.5em; line-height:116%">&nbsp;</span><br />Registriert:<br />{SIMPLETEXT0}</div></td><td valign="top" style="padding-left:1em">{TEXT0}</td></tr></table>

Code: Alles auswählen
Kurzprofil links für Teilnehmer: [pl=Linkziel-des-Avatars Avatar-ID-des-hier-hochgeladenen-Avatars User-ID Nickname Registrierungsdatum]Beitragsinhalt-rechts-neben-Kurzprofil[/pl] Avatar-ID ist die hinter dem =.

Mit dem BBCode pr= erzeugt man auf einfache Weise ein Standardkurzprofil auf der rechten Seite des Beitrags. Zuerst markiert man den Beitragstext und klickt dann oben auf den BBCode-Button pr=. Dadurch ist der gesamte Beitrag zwischen den beiden BBCode-Tags.

Hinter dem = gibt man dann jeweils mit Leerstellen getrennt an: Das Linkziel des Avatars (URL). Entweder gibt man hier bspw. die vollständige URL zum eigenen Profil an. Oder man gibt die URL der eigenen Homepage an. Oder falls man ein Avatar eines Smiliedienstes hochlud, sollte man hier unbedingt als Linkziel diesen Smilie-Dienst angeben. Als zweites gibt man die eigene User-ID an. Dann folgt der eigene Nickname; und dann das Registrierungsdatum.

Code: Alles auswählen
[pr={URL} {SIMPLETEXT} {NUMBER} {TEXT} {SIMPLETEXT0}]{TEXT0}[/pr]

Code: Alles auswählen
<table border="0"><tr><td valign="top" style="width:99%; padding-right:1em">{TEXT0}</td><td valign="top" nowrap><div style="border-color:#26ADEE; background-color:#DFFAFF; border-top-width:1px; border-right-width:0; border-bottom-width:1px; border-left-width:3px; padding:0.7em; border-style:solid"><a href="{URL}" title="Klicke auf dieses Avatar, um zur Webseite {URL} zu gelangen!" target="_blank"><IMG src="http://weltrettungsforum.w4f.eu/download/file.php?avatar={SIMPLETEXT}"></a><br /><span style="font-size:0.5em; line-height:116%">&nbsp;</span><br /><a href="http://weltrettungsforum.w4f.eu/u{NUMBER}" title="Klicke hier, um zum Profil des Users mit der ID {NUMBER} zu gelangen!"><span style="color:#008000; text-decoration:underline">{TEXT}</span></a><br /><span style="font-size:0.7em; line-height:116%">&nbsp;</span><br />Teilnehmer<br /><span style="font-size:0.5em; line-height:116%">&nbsp;</span><br />Registriert:<br />{SIMPLETEXT0}</div></td></tr></table>

Code: Alles auswählen
Kurzprofil rechts für Teilnehmer: [pr=Linkziel-des-Avatars Avatar-ID-des-hier-hochgeladenen-Avatars User-ID Nickname Registrierungsdatum]Beitragsinhalt-links-neben-Kurzprofil[/pr] Avatar-ID ist die hinter dem =.


Mit dem BBCode pla= erzeugt man auf einfache Weise ein Standardkurzprofil auf der linken Seite des Beitrags für Admins.

Code: Alles auswählen
[pla={URL} {SIMPLETEXT} {NUMBER} {TEXT} {SIMPLETEXT0}]{TEXT0}[/pla]

Code: Alles auswählen
<table border="0"><tr><td valign="top" nowrap><div style="border-color:#26ADEE; background-color:#DFFAFF; border-top-width:1px; border-right-width:3px; border-bottom-width:1px; border-left-width:0; padding:0.7em; border-style:solid"><a href="{URL}" title="Klicke auf dieses Avatar, um zur Webseite {URL} zu gelangen!" target="_blank"><IMG src="http://weltrettungsforum.w4f.eu/download/file.php?avatar={SIMPLETEXT}"></a><br /><span style="font-size:0.5em; line-height:116%">&nbsp;</span><br /><a href="http://weltrettungsforum.w4f.eu/u{NUMBER}" title="Klicke hier, um zum Profil des Users mit der ID {NUMBER} zu gelangen!"><span style="color:#008000; text-decoration:underline">{TEXT}</span></a><br /><span style="font-size:0.7em; line-height:116%">&nbsp;</span><br />Admin<br /><span style="font-size:0.5em; line-height:116%">&nbsp;</span><br />Registriert:<br />{SIMPLETEXT0}</div></td><td valign="top" style="padding-left:1em">{TEXT0}</td></tr></table>

Code: Alles auswählen
Kurzprofil links für Admins: [pla=Linkziel-des-Avatars Avatar-ID-des-hier-hochgeladenen-Avatars User-ID Nickname Registrierungsdatum]Beitragsinhalt-rechts-neben-Kurzprofil[/pla] Avatar-ID ist die hinter dem =.

Mit dem BBCode pra= erzeugt man auf einfache Weise ein Standardkurzprofil auf der rechten Seite des Beitrags für Admins.

Code: Alles auswählen
[pra={URL} {SIMPLETEXT} {NUMBER} {TEXT} {SIMPLETEXT0}]{TEXT0}[/pra]

Code: Alles auswählen
<table border="0"><tr><td valign="top" style="width:99%; padding-right:1em">{TEXT0}</td><td valign="top" nowrap><div style="border-color:#26ADEE; background-color:#DFFAFF; border-top-width:1px; border-right-width:0; border-bottom-width:1px; border-left-width:3px; padding:0.7em; border-style:solid"><a href="{URL}" title="Klicke auf dieses Avatar, um zur Webseite {URL} zu gelangen!" target="_blank"><IMG src="http://weltrettungsforum.w4f.eu/download/file.php?avatar={SIMPLETEXT}"></a><br /><span style="font-size:0.5em; line-height:116%">&nbsp;</span><br /><a href="http://weltrettungsforum.w4f.eu/u{NUMBER}" title="Klicke hier, um zum Profil des Users mit der ID {NUMBER} zu gelangen!"><span style="color:#008000; text-decoration:underline">{TEXT}</span></a><br /><span style="font-size:0.7em; line-height:116%">&nbsp;</span><br />Admin<br /><span style="font-size:0.5em; line-height:116%">&nbsp;</span><br />Registriert:<br />{SIMPLETEXT0}</div></td></tr></table>

Code: Alles auswählen
Kurzprofil rechts für Admins: [pra=Linkziel-des-Avatars Avatar-ID-des-hier-hochgeladenen-Avatars User-ID Nickname Registrierungsdatum]Beitragsinhalt-links-neben-Kurzprofil[/pra] Avatar-ID ist die hinter dem =.



Mit dem BBCode kl und nachfolgendem BBCode cr, cr=, wr oder wr= für den Beitragsinhalt, erzeugt man ein Standard-Kurzprofil auf der linken Seite eines Beitrags.

Code: Alles auswählen
[kl]{TEXT}[/kl]

Code: Alles auswählen
<table border="0"><tr><td valign="top" nowrap><div style="border-color:#26ADEE; background-color:#DFFAFF; border-top-width:1px; border-right-width:3px; border-bottom-width:1px; border-left-width:0; padding:0.7em; border-style:solid">{TEXT}</div></td>

Code: Alles auswählen
Standard-Kurzprofil links: [kl]Inhalt-des-Kurzprofils-links[/kl] Funktioniert nur mit nachfolgendem BB-Code cr, cr=, wr oder wr=


Mit dem BBCode kr und vorangestelltem BBCode cl, cl=, wl oder wl= für den Beitragsinhalt, erzeugt man ein Standard-Kurzprofil auf der rechten Seite eines Beitrags.

Code: Alles auswählen
[kr]{TEXT}[/kr]

Code: Alles auswählen
<td valign="top" nowrap><div style="border-color:#26ADEE; background-color:#DFFAFF; border-top-width:1px; border-right-width:0; border-bottom-width:1px; border-left-width:3px; padding:0.7em; border-style:solid">{TEXT}</div></td></tr></table>

Code: Alles auswählen
Standard-Kurzprofil rechts: [kr]Inhalt-des-Kurzprofils-rechts[/kr] Funktioniert nur mit vorangestelltem BB-Code cl, cl=, wl oder wl=


Mit dem BBCode kl0 und nachfolgendem BBCode cr, cr=, wr oder wr= für den Beitragsinhalt, erzeugt man ein weiteres Standard-Kurzprofil auf der linken Seite eines Beitrags.

Code: Alles auswählen
[kl0]{TEXT}[/kl0]

Code: Alles auswählen
<table border="0"><tr><td valign="top" nowrap><div style="border-color:gray; border-top-width:0; border-right-width:3px; border-bottom-width:0; border-left-width:0; padding:0.7em; border-style:solid">{TEXT}</div></td>

Code: Alles auswählen
Standard-Kurzprofil 0 links: [kl0]Inhalt-des-Kurzprofils-links[/kl0] Funktioniert nur mit nachfolgendem BB-Code cr, cr=, wr oder wr=


Mit dem BBCode kr0 und vorangestelltem BBCode cl, cl=, wl oder wl= für den Beitragsinhalt, erzeugt man ein weiteres Standard-Kurzprofil auf der rechten Seite eines Beitrags.

Code: Alles auswählen
[kr0]{TEXT}[/kr0]

Code: Alles auswählen
<td valign="top" nowrap><div style="border-color:gray; border-top-width:0; border-right-width:0; border-bottom-width:0; border-left-width:3px; padding:0.7em; border-style:solid">{TEXT}</div></td></tr></table>

Code: Alles auswählen
Standard-Kurzprofil 0 rechts: [kr0]Inhalt-des-Kurzprofils-rechts[/kr] Funktioniert nur mit vorangestelltem BB-Code cl, cl=, wl oder wl=


Mit dem BBCode kl= und nachfolgendem BBCode cr, cr=, wr oder wr= für den Beitragsinhalt, erzeugt man ein beliebig einstellbares bzw. formatierbares Kurzprofil auf der linken Seite eines Beitrags.

Einstellbar ist nacheinander die Rahmenfarbe, Hintergrundfarbe, Rahmenliniendicke-oben, Rahmenliniendicke-rechts, Rahmenliniendicke-unten, Rahmenliniendicke-links, Innenabstand, Horizontal-Ausrichtung und Rahmenstyle.

left = linksbündig ausrichten (Voreinstellung).
center = zentriert ausrichten.
right = rechtsbündig ausrichten.
justify = als Blocksatz ausrichten.

solid = durchgezogen
dotted = gepunktet
dashed = gestrichelt
double = doppelt durchgezogen
ridge = 3D-Effekt
groove = 3D-Effekt
outset = 3D-Effekt
inset = 3D-Effekt
none = kein Rahmen
hidden = versteckter Rahmen

Code: Alles auswählen
[kl={COLOR} {COLOR0} {NUMBER} {NUMBER0} {NUMBER1} {NUMBER2} {SIMPLETEXT} {IDENTIFIER} {IDENTIFIER0}]{TEXT}[/kl]

Code: Alles auswählen
<table border="0"><tr><td align="{IDENTIFIER}" valign="top" nowrap><div style="border-color:{COLOR}; background-color:{COLOR0}; border-top-width:{NUMBER}px; border-right-width:{NUMBER0}px; border-bottom-width:{NUMBER1}px; border-left-width:{NUMBER2}px; padding:{SIMPLETEXT}em; border-style:{IDENTIFIER0}">{TEXT}</div></td>

Code: Alles auswählen
Kurzprofil links: [kl=Rahmenfarbe Hintergrundfarbe Rahmendicke-oben -rechts -unten -links Innenabstand H-Ausrichtung Rahmenstyle]Kurzprofil[/kl] H-Ausrichtung:left,center,right,justify R-Style:solid,dotted,dashed,double,ridge,groove,outset,inset

Mit dem BBCode kr= und vorangerstelltem BBCode cl, cl=, wl oder wl= für den Beitragsinhalt, erzeugt man ein beliebig einstellbares bzw. formatierbares Kurzprofil auf der rechten Seite eines Beitrags.

Einstellbar ist nacheinander die Rahmenfarbe, Hintergrundfarbe, Rahmenliniendicke-oben, Rahmenliniendicke-rechts, Rahmenliniendicke-unten, Rahmenliniendicke-links, Innenabstand, Horizontal-Ausrichtung und Rahmenstyle.

Code: Alles auswählen
[kr={COLOR} {COLOR0} {NUMBER} {NUMBER0} {NUMBER1} {NUMBER2} {SIMPLETEXT} {IDENTIFIER} {IDENTIFIER0}]{TEXT}[/kr]

Code: Alles auswählen
<td align="{IDENTIFIER}" valign="top" nowrap><div style="border-color:{COLOR}; background-color:{COLOR0}; border-top-width:{NUMBER}px; border-right-width:{NUMBER0}px; border-bottom-width:{NUMBER1}px; border-left-width:{NUMBER2}px; padding:{SIMPLETEXT}em; border-style:{IDENTIFIER0}">{TEXT}</div></td></tr></table>

Code: Alles auswählen
Kurzprofil rechts: [kr=Rahmenfarbe Hintergrundfarbe Rahmendicke-oben -rechts -unten -links Innenabstand H-Ausrichtung Rahmenstyle]Kurzprofil[/kr] H-Ausrichtung:left,center,right,justify R-Style:solid,dotted,dashed,double,ridge,groove,outset,inset

Kurzprofile sehen bspw. so aus (unten): Klick!



Die BBCodes für Antwortmöglichkeit auf Antwortbeiträge sind hierhin verschoben worden: Klick!
Liebe Leser! Wenn Sie die Schildbürgerstreiche der Politik(er) schon lange satt haben, unter­stützen Sie bitte dieses Forum, indem Sie es auf anderen Seiten verlinken, oder nur aufs 'Welt­rettungs­forum' aufmerk­sam machen!
 
Falls Sie aber meinen, dass ein Staat gemäß Grund­gesetz schon dann demo­kratisch ist, wenn das Wahlvolk alle vier Jahre wählen gehen darf, wer die Dikta­toren sein sollen. Lügenpresse? Lügen­medien? Fall­bei­spiele!
 
Oder es in Ordnung wäre, dass im Gegensatz zur ehe­ma­ligen DDR, Menschen so wenig ver­dienen, dass es nicht zum Leben reicht und vieler­orts unver­schuld­ete Ob­dach­losig­keit herrscht; während dem­gegen­über einige wenige Multi­million­äre in uner­mess­lichem Reich­tum schwelgen.
 
Oder, wenn Sie meinen, dass AfD und PEGIDA rechts­radikal wären, weil beide gegen das Gut­menschen­tum sind, das alle Flücht­linge inte­grieren will ein­schließ­lich Deutsch­lern­pflicht; obwohl sie doch in einem Lager mit Wohn­con­tainern viel besser auf­ge­hoben wären.
 
Oder, wenn Sie abstreiten, dass auch Deutschland den Flüchtlingsstrom mit verursachte, indem die deutsche Regierung verantwortlich dafür war, dass Deutschland 2014 nur noch die Hälfte an den UNHCR zahlte, wodurch eine Hungersnot in den Flüchtlingslagern ausgelöst wurde.
 
Oder, wenn Sie die BRD für einen Rechts­staat halten, obwohl Richter und An­wälte durch per­ma­nente Rechts­beugung vor­ein­ge­nom­men um den Er­halt ihrer Arbeits­plätze be­müht sind; und mich deswegen Richter Rüdiger Richel rechtskräftig dazu verurteilte, Kinder zu ermorden. Wir brauchen eine un­vor­ein­ge­nom­me­ne Justiz anstatt eine unab­hängige Justiz. Genauso brauchen wir un­ab­häng­ige Lehrer anstatt ein (staat­lich ge­steu­er­tes) Bildungs­system.
 
Oder, wenn Sie glauben, dass die Kirche mit ihrer geistes­kranken Wahn­vor­stellung recht hat; dass einst Gott seinen (angeb­lich) einzigen Sohn sandte, damit dieser als Opfer­lamm brutal er­mordet wird zwecks Sünden­ver­gebung. Juden unschuldig an der Kreuzigung Jesu.
 
Oder, wenn Sie allen Ernstes meinen, dass soge­nannte "Lesben" und "Schwule" sexuell so orien­tiert sind, dass unbe­dingt die Ge­nital­ien nicht zu­ein­an­der passen dürfen; oder, dass der Terror­an­schlag in Paris nichts mit dem Islam zu tun hat.
 
Oder die sexuelle Neigung zu 'vor­puber­tärem' Kind ab­artig sei, obwohl manche Mädchen fast schon im Klein­kind­alter ge­schlechts­reif sind und trotzdem zur Prüderie gezwungen werden; Sie aber demgegenüber Zwangs­be­berg­steigung, Zwangs­artistik und Zwangs­leistungs­be­sportung von Kindern OK finden; brauchen Sie dieses Forum natürlich nicht unter­stützen.


VorherigeNächste