Was sind Eure größten Musik-Hits aller Zeit?
 
Botschaften an die Menschheit im Namen der Wahrheit und des göttlichen Lichts.

Beitrag 1513 von UFO-Peter » 08.03.2015, 16:26

Was sind Eure größten Musik-Hits aller Zeit?

http://forum.digitalfernsehen.de/forum/coole-seiten/125167-sind-eure-groessten-musik-hits-aller-zeiten.html

Als ehemaliger DDR-Bürger kenne ich mich gut mit internationalen Musikhits aus; denn Jugendsendungen und -sender im damaligen DDR-Rundfunk waren in diesem Aspekt sogar besser als die Rundfunksender im damaligen Westen Deutschlands.

Beispielsweise der Berliner Rundfunk sendete täglich zwei LP-Seiten von zwei verschiedenen LPs in der Sendung 'Duett'; was heutzutage natürlich aus rechtlichen Gründen undenkbar ist. Es wurden mindestens 2 internationale LPs je Woche gesendet.

Auch waren nie nationale und internationale LPs in derselben Sendung. Und wenn die eine LP-Seite komplett gesendet wurde, wurde jeweils nur wenige Tage oder eine Woche später auch die andere Seite gesendet. Meine Favoriten sind:

  • FRUMPY "How the gipsy was born",
  • IRON BUTTERFLY - In a gadda da vida,
  • LED ZEPPELIN - Stairway to heaven + Achilles Last Stand,
  • DIRE STRAITS - Brothers In Arms,
  • DEEP PURPLE - Child in time,
  • CITY - Bulgarien Rock
Meine persönlichen 7 größten Hits aller Zeiten sind:

Der meines Erachtens beste Ostrock aller Zeiten:

Und diese (1969 Erstaufführung):

DEEP PURPLE Concerto for group and orchestra - Google-Videosuche   Zum Beitrag 2149 …

DEEP PURPLE April - Google-Videosuche   Zum Beitrag 2149 …

Gemeinsam mit dem SDR 3 wurde am 17. August 1990 die damals bislang längste Hitparade der Welt "Top 2000 D" gestartet. Die Hit-Liste konnte ich bis jetzt leider nicht im Internet finden, besitze diese aber als Broschüre.

Z.B. der Hit "Mama" war übrigens auch unter diesen 2000. Dieser Titel sowohl von Genesis bzw. Phil Collins :



als auch von Heintje :



Im Dezember 2005 startete eine weitere Mega-Hitparade, nämlich die besten 4000 Hits aller Zeiten.
Quelle · Zur Liste


Hier noch eine wunderbare Webseite mit Midis: Wer möchte, kann sich seine besten Midis von dieser Webseite downloaden und/oder in diesem Thread verlinken.



DEEP PURPLE - Concerto for group and orchestra

LYNYRD SKYNYRD - The Black Rose

PINK FLOYD - Echoes

Songtext PINK FLOYD - Echoes (Echos) QUELLE

Oben hängt der Albatros unbeweglich in der Luft,
und tief unter den rollenden Wellen in Labyrinthen von Korallenhöhlen
kommt das Echo einer entfernten Gezeit weidend über den Sand.
Und alles ist grün und unterseeisch; und niemand zeigte uns das Land.
Und niemand weiß wo oder warum; aber etwas rührt sich;
und etwas versucht es und beginnt, das Licht zu erreichen.

Fremden, die in der Straße vorübergehen;
zwei getrennte flüchtige Blicke, die sich zufällig treffen.
Und ich bin du; und das, was ich sehe, bin ich.
Und nehme ich dich bei der Hand und führe dich durch das Land;
und hilft mir, so gut ich kann, zu verstehen.
Und niemand ruft uns in das Land; und niemand kommt dort lebend an.
Und niemand spricht; und niemand versucht es; und niemand fliegt um die Sonne.

Und jetzt ist dies der Tag, an dem du fällst auf meine erwachenden Augen;
einladend und aufhetzend, sich zu erheben.
Und durch das Fenster in der Mauer kommt auf den Flügeln des Sonnenlichts hereingeströmt,
eine Million helle Botschafter des Morgens; und niemand singt mir Wiegenlieder.
Und niemand bringt mich dazu, meine Augen zu schließen;
deshalb werfe ich die Fenster weit auf, und rufe dir über den Himmel zu.


KARAT - Albatros Diese Band heißt jetzt "Über sieben Brücken". Und wenn im Konzert der Titel "Über sieben Brücken" gespielt wird, sagt der Sänger zum Spaß, dass man sich diesen Titel mal "ausgeliehen" hätte. :D

Es war im Jahr 1977, als ich diesen Song auf meinem Spulentonbandgerät quasi verewigte. Vor allem der Text verzauberte mich wochenlang. Es war schon fast eine philosophische Erkenntnis, die sich für mich mit diesem wundervollen Text verband.

Dieser Text brannte sich quasi lange Zeit in meinem Inneren ein. Dieser Text trieb mich in meinem Inneren ständig dazu an, niemals aufzugeben, um derzeitige persönliche Probleme zu bewältigen. Auch wenn für mich dieser Text dann doch allmählich in die Vergessenheit geriet, so war er damals doch ein Meilenstein in meiner persönlichen Entwicklung als Jugendlicher.

Den Text schrieb ich damals sorgfältig Wort für Wort ab, und nahm ihn am nächsten Tag zur Lehre mit, und las ihn einer Mitschülerin bzw. Mitlehrgesellin vor. Sie war auch so beeindruckt von diesem Text, wie ich. Quelle

Der Albatros

Es gibt einen Vogel, den haben Matrosen zum Herrscher gekrönt;
er fliegt um die Erde; vom Südpol nach Norden, kein Ziel ist zu weit:
Der Albatros kennt keine Grenzen.

Er segelt mit Würde, durchwandert die Lüfte, als wär' er ein Gott.
Er folgt ihren Schiffen auf Hochsee, durch Klippen, berauschend sein Flug:
Er sucht ihren Weg durch die See.

Und krachen die Stürme mit rauer Gewalt auf den Ozeanen so unendlich weit,
dann fliegt er mit Feuer und steigt ungeheuer
zur Freiheit der Meere.

Doch wenn er gefangen in armdicken Schlingen mit Tücke und List,
dann brechen die Schwingen; es trauert das Meer, das den Herrscher vermisst:
Gefangen sein heißt für ihn tot.

Die Sklaven der Erde, verhöhnt und geschunden, sie teilten sein Los,
wenn er lag gefesselt; verblutend am Ufer, gebrochen sein Flug:
Der Albatros war ihr Symbol.

Doch ruft ihn die Weite, die endlose Macht, dann stürmt er ins Freie mit maßloser Kraft.
Er schwingt seine Flügel, sprengt Schlösser und Riegel
der Fesseln und Ketten.

Und türmen sich Wände und greifen ihn Zwingen aus Wolken wie Blei.
Und schlagen ihn Blitze, er kämpft mit den Schwingen das Hindernis frei.
Er findet den Weg auch im Orkan.


Die ursprüngliche Version vom 24. September 1969 ?; oder die Neuaufführung vom 20.01.2000 ?

DEEP PURPLE: Concerto For Group And Orchestra

Die ostdeutsche Band "Wir" mit dem Titel "Zeit" ist m.E. eines der besten Musikstücke aus der ehemaligen DDR. Das Schlagzeugsolo ist dem von "Ina gadda da vida" ähnlich, vielleicht auch einfach kopiert. Überhaupt sind oft Musiktitel, die Grundlegendes bezeichnen, oft größere Meisterwerke; wie in diesem Fall.

Links: Wir (Band) · Veröffentlichungen dieser Band · Siehe auch Musik der DDR!

Von der ostdeutschen Band CITY ist nur "Am Fenster" zur Auswahl, obwohl dieser Titel vom Titel "Bulgarienrock" meines Erachtens in den Schatten gestellt wird, das ein virtuoses Meisterstück völlig ohne Gesang ist.

Eines der besten Lieder aus dem Osten ist auch der Titel "Als ich fortging" der Band 'Karussel' mit dem Sänger Dirk Michaeles.

Als ich fortging - Google-Videosuche

Václav Neckář Nautilus - Google-Videosuche

Václav Neckář Le Royal - Google-Videosuche

Je t'aime moi non plus

JANE BIRKIN und SERGE GAINSBOURG - Je t'aime moi non plus

Je t'aime moi non plus - Google-Videosuche   Zum Beitrag 2181 …

A tribute to JIM MORRISON & THE DOORS: (Windowsmedia-Videos)

THE DOORS EXPERIENCE

http://www.thedoors.at/video.html

Hier eine Webseite mit prima Midis:

http://wuerziworld.de/midis.htm

Nachfolgendes Werk war damals der einzigste große Hit dieser Band. Vor wenigen Jahren kaufte ich mir diese CD im Erfurter Kaufhaus für nur etwa 10 Euro. Das Cover sieht so ungefähr aus, wie die Animationen im nachfolgenden Video.

Ich erinnere mich an meine Lehrzeit, wo an einem Tag mal sogenannte vormilitärische Ausbildung im Rahmen der GST war. Das war damals in der DDR einmal im Monat für alle Lehrlinge. Daran nahmen auch Jungs einer Hilfsschule teil. Zufällig während eines Waldlaufs lief ich mit einigen von ihnen gemeinsam, und wir kamen auf das Thema Musik zu sprechen.

Da war doch dieses grandiose Musikstück mit dem berühmten Schlagzeugsolo, dass damals viel Leute dazu animierte, in den Mittagspausen mit den Fingern auf die Tischkante klopfend, dieses zu imitieren. Schlagzeugsolos sind m.E. nie besonders hörenswert, außer dieses.

Da hatte es ein Schlagzeuger doch wirklich geschafft, ein Schlagzeugsolo zu kreieren, dass wirklich absolute Klasse war. Die ostdeutsche Popgruppe 'Wir' hatte auch sein wundervolles Schlagzeugsolo in ihrem damaligen Hit "Zeit". Dieses war aber möglicherweise nur von dem großen Hit von Iron Butterfly kopiert.

Jedenfalls, einer von diesen Jungs aus der Hilfsschule kannte diesen Welthit "In a gadda da vida", und er schwärmte von dieser wundervollen Musik und dem Schlagzeugsolo. Leider kamen wir nicht auf den Namen dieses Hits. Einer von ihnen sagte nur was, dass der Titel mit was anfing, was so ähnlich wie ein Mädchenname war. Aber alles Nachgrübeln half nichts. Heute weiß ich, dass es nur der Mädchenname "Nina" gewesen sein konnte.


IRON BUTTERFLY - In-A-Gadda-Da-Vida: TV-Auftritt (color) die fast 10 Minuten der Langfassung enthält (Originallänge 17 Minuten). Der Ton ist leider defekt, weil nur ein Stereokanal übertragen wird, wodurch ein längeres Gitarrensolo nicht hörbar ist.

http://www.youtube.com/watch?v=s5exKLQVrpM


Vollständige Version 17:02 s/w (Ton OK):

http://www.dailymotion.com/video/x6rbb_iron-butterfly-inagaddadavida


IRON BUTTERFLY - In-A-Gadda-Da-Vida (color clip)
Zwei Titel dieser Band und Interview auf amerikanisch. Auch interessant zu sehender TV-Mitschnitt aus den wilden 60er Jahren (ca. 1969), wie im Studio zur Musik getanzt wurde.

http://www.dailymotion.com/video/xbe4d_iron-butterfly-1968

Alternativer Link: (Anfang fehlt aber)

http://www.youtube.com/watch?v=lnUolzqcdDM


Dieser Hit und die Simpsons. In der Kirche wurde dem Organisten heimlich die Noten für von diesem Rocktitel untergeschoben. (mit Anfang)

http://www.youtube.com/watch?v=FpC2HE86lYU


Das gleiche Video mit Ende:

http://www.youtube.com/watch?v=sZTPbsV9I0g


Easy Rider (Beat Club)

http://www.dailymotion.com/video/xhs5c_iron-butterfly-easy-rider-1968


Suche bei youtube.com nach "In a gadda da vida":

http://www.youtube.com/results?search_query=In+a+gadda+da+vida&search=Search

Suche bei youtube.com nach "Iron Butterfly":

http://www.youtube.com/results?search_query=Iron+Butterfly&search=Search

Suche bei dailymotion.com nach Iron Butterfly:

http://www.dailymotion.com/visited/search/Iron%20Butterfly/1



Nun zu einem anderen großen Welthit. Ich war damals etwa 10 Jahre alt, als ich im Fernsehen eine sogenante "Beat-Gruppe" sah, auf die mein Vater immer so lästerte. Er konnte sich gar nicht beruhigen, wenn er diese "Filz- und Läuseköpfe" sah, wie er sich ausdrückte.

Einmal war im Beat-Club die Aktion "Sauberer Bildschirm". Irgendwie war die Bildqualität tatsächlich etwas besser als sonst. Erklären kann ich mir das heute nicht. Hatte man jeweils nur die neueste und beste Technik für diese Sendung benutzt? Aber mein Vater meinte nur, dass, wenn der Bildschirm wirklich sauber sein soll, dass dann diese "widerlichen Gestalten", wie er sich ausdrückte, vom Bildschirm verschwinden müssten.

Einige Zeit später sah ich zufällig auch wieder so eine 'Beat-Gruppe', wie diese Bands damals genannt wurden. Da wurde mit großem Jubel eine Band angesagt mit dem Hit "Fire" (Feuer). Obwohl ich damals kein englisch konnte, war schon rein optisch klar, dass es in dem Hit um Feuer ging. Ich erinnere mich, wie die Musiker Kronen auf ihrem Kopf hatten, in denen jeweils Feuer loderte. Im Bild wurde auch sonst immer wieder Feuer eingeblendet.


THE CRAZY WORLD OF ARTUR BROWN - Fire (The god of hell fire - Ich bin der Gott der Hölle und des Feuers)

Beat Club 68

http://www.youtube.com/watch?v=4M-F-X1DGAQ


Als Jahrzehnte später der Beatclub wiederholt wurde im Fernsehen, war auch dieser Titel dabei. Aber irgendwie war es glaube ich nicht genau so, wie ich es in Erinnerung hatte. Da war damals nämlich mehr Feuer eingeblendet gewesen. Im Internet fand ich eine Videoversion dieses Hits von "Top of the Pops". Ich glaube, dass es damals eher diese Sendung war, die ich damals als Kind gesehen hatte.


Top of the Pops

http://www.youtube.com/watch?v=oD6NvBhwVtE


Ich meine, dass es bis jetzt keinen Hit gab, der auch nur annähernd so gut das Thema "Feuer" umgesetzt hatte, wie dieser Riesenhit.


Kurze Ausschnitte aus Live-Konzerten und Interview 1968

http://www.youtube.com/watch?v=3FmVM6rfTKk


Video zum Thema "Nationalsozialismus"

http://www.youtube.com/watch?v=f1oAHKAT74U


Slideshow zum Thema W.Bush

http://www.youtube.com/watch?v=Gp68SujTBGI


Amateur-Spot gegen das Rauchen

http://www.youtube.com/watch?v=OJSdo3uTUg8


Suche bei youtube.com nach "Arthur Brown"

http://www.youtube.com/results?search_query=Arthur+Brown&search=Search


Suche bei youtube.com nach "The god of hell fire".

http://www.youtube.com/results?search_query=The+god+of+hell+fire&search=Search



Hier noch weitere Videos, die ich nebenbei bei youtube.com fand:

Googlesuche nach THIN LIZZY - Black Rose auf youtube.com

http://www.google.de/search?num=30&hl=de&as_qdr=all&q=%22Thin+Lizzy%22+%22Black+Rose%22+site%3Ahttp%3A%2F%2Fwww.youtube.com%2F&btnG=Suche&meta


Short compilation of 60's music and events in the UK.

http://www.youtube.com/watch?v=LVSpvVdwBOM


Wayne Federman veralbert mit seiner Ukulele Jimi Hendrix und Iron Butterfly

http://www.youtube.com/watch?v=866KbFchY_4


Dieses Musikvideo passend zum Thema "Kampf dem Drogen" (In der Hand des Arztes sind Drogen ggf. natürlich OK):

http://www.youtube.com/watch?v=QaGUhWPjY-s


IRON MAIDEN - can i play with madness (Musikvideo)

http://www.youtube.com/watch?v=E9ft_K0iAEM


Werbespot. ACHTUNG ! ! ! Nicht erschrecken ! (Zwecklos diese Warnung; man erschrickt trotzdem sehr) Hoffentlich stirbt mir hier keiner weg wegen Herzschlag. Es hilft nicht, dass man weiß, dass was sehr Erschreckendes geschieht. Es ist einfach der Reflex. Und es tut weh.

http://www.youtube.com/watch?v=vDEBfH4AeXQ

Heute habe ich endlich einen Link zu einem Video mit dem Welthit "In a gadda da vida" in vollständiger Länge gefunden; also auch mit diesem genialen Schlagzeugsolo. Siehe diesen Beitrag!

Wenn man auf Video.google.de Videos sucht, werden auch Treffer von Youtube.com aufgelistet. Das ist deswegen so, weil Google Youtube aufgekauft hat.

Bei der Suche kann es nützlich sein, wenn man als erstes eine Kategorie wählt, um die Ergebnisse einzugrenzen. Im Suchfeld ist dadurch das Genre schon automatisch eingefügt.

Dann zur Suche in das Suchfeld klicken und die Suchbegriffe eingeben. Suchbegriffe mit Leerstellen jeweils voneinander trennen! Es werden nur solche Ergebnisse aufgelistet, die alle diese Begriffe enthalten.

Sollen alle Treffer aufgelistet werden, wo nur irgend eines der Suchbegriffe enthalten sind, diese mit Leerzeichen und OR (groß geschrieben) voneinander trennen! Sollen mehrere Begriffe als Ganzes gesucht werden, die Begriffe in Anführungsstriche " setzen!

Bei den Treffern ist jeweils die Url angegeben, sodass man jeweils schon vor deren Aufruf sieht, ob sie jeweils zu Video.google.de oder Youtube.com gehören.

Und die Url, die im Browser nach Auflistung der Suchergebnisse in der Adressleiste angezeigt wird, kann man ggf. irgendwo verlinken, bspw. in einem Forumsbeitrag.

Als ich diesen Thread startete, sollte das Thema absichtlich "größte Hits" sein, und nicht "die größten Bands" aller Zeiten. Ich habe nämlich oft bemerkt, dass viele Bands eigentlich jeweils nur einen richtig großen Hit landen, demgegenüber alle anderen Hits verblassen.

Demgegenüber gibt es aber auch einige wenige Bands, die einen Riesenhit nach dem anderen produzieren/produzierten; bspw. Deep Purple und Led Zeppelin. Das ist natürlich subjektiv, ob jemand Hits einer Band als Super-Hits empfindet.

Und dann gibt es Interpreten, die die erste Zeit einige ziemlich große Hits produzieren, dann aber nachlassen; bspw. Suzi Quatro, Slade, The Sweet und die Puhdys.

Aber sogar bei den ganz großen Bands, die laufend Super-Hits produzieren, kann man sich trotzdem für wiederum die aller besten von diesen entscheiden. Deswegen finde ich es doch nützlich, dass ich einen Thread für die größten Hits eröffnete.

Vielleicht eröffnet ja auch noch jemand einen Thread für die größten Bands aller Zeiten, was doch auch sehr sinnvoll wäre.


Im folgenden möchte ich Beispiele nennen für Bands, die nur jeweils mit einem richtig großen Hit groß herauskamen; reicht eigentlich. Da fange ich mal bei richtig gutem Deutschrock an:

YouTube - Frumpy - How The Gypsy Was Born

YouTube - Frumpy - How The Gypsy Was Born

Eine weitere Band, die mit nur einem Riesenhit Furore machte, ist Iron Butterfly:

Video Iron Butterfly - In-A-Gadda-Da-Vida - Iron, Butterfly, In-A-Gadda-Da-Vida, Beat, 60s - Dailymotion


Die Dire Straits – eine wirklich gute Band. Aber dann der Hammer. Der Mega-Hit "Brothers in arms"; der abolute Höhepunkt ihrer Karriere:

Dire Straits - Brothers In Arms - Google-Videosuche (Live)


Die ostdeutsche Rockband City. Eine erfolgreiche Band in der ehemaligen DDR. Dann ihr Mega-Riesenhit, der nicht nur alles bisherige ihrer Hits in den Schatten stellte, sondern überhaupt auch alle anderen großen DDR-Hits. Nein, ich meine nicht "Das Fenster".

Was beim Song "Am Fenster" so besonders ist, werde ich wohl nie verstehen können. Ich aber meine ihren wirklich großartigen Mega-Welt-Hit "Bulgarienrock". Im Internet konnte ich leider keine Hörprobe finden.

CITY - Bulgarienrock


Ein Riesenhit der großartigen Band Pink Floyd war dieser:

Pink Floyd - Echoes - Google-Videosuche

Mit fast 25 Minuten Länge ist dieses ein absoluter Mega-Hit. Die Zeit sollte man sich wirklich nehmen, sich ihn wenigstens einmal anzuhören.

Mein Tipp: Sich dieses grandiose Meisterwerk am besten anhören, wenn man absolut nichts nebenbei macht. Sich gemütlich dazu hinlegen und sich das ganze vielleicht am besten noch bei völliger Dunkelheit anhören.

Diese Version gibt es aber auch noch in der abgespeckten Pompeji-Version, die ich aber nicht empfehle.


Genesis, eine großartige Band, deren Hits für mich aber nicht so sehr bedeutsam sind; Musik ist eben Geschmackssache. Aber einen Hit hatte diese Band in den 70er Jahren, der für mich auch einer der aller größten aller Zeiten ist:

Dancing with the Moonlit Knight - Google-Videosuche


Der allseits bekannte Riesenhit des damaligen Dauerbrenners Led Zeppelin sei hier auch noch erwähnt:

DIGITAL FERNSEHEN - Forum - Einzelnen Beitrag anzeigen - LED ZEPPELIN - Die Kultband der 70er Jahre


Und dann wäre noch der Mega-Hit "Child in Time" von Deep Purple::

Deep Purple time - Google-Videosuche

Entstand in Anlehnung an diesen Hit:

Bombay Calling It's a beautiful day - Google-Videosuche

Lustig - Man schaue sich mal nur den Anfang dieses Live-Auftrittes näher an!

Deep Purple - Child in Time - Google-Videosuche

"Child in time" ist quasi das große Halleluja des Repertoires dieser Band. Der Sänger Ian Gillan könnte ungefähr so bei diesem Werk gedacht haben, bei dem Jon Lord auf dem Keybord beginnt:

"Na da gehe ich doch erst mal ein wenig spazieren auf der Bühne, ich bin ja noch nicht dran. Erst mal das Haar gemütlich nach hinten streichen und abwarten.

So, bald bin ich dran; da werde ich mich schon mal zum Mikrofonständer begeben. Probeweise halte ich schon mal an dem Ding fest und warte nun auf meinen Einsatz.

So jetzt! Mist, was macht Jonni nur? Er dreht ja noch ne Runde auf seinem Keybord. Ich schaue mal zu ihm, was da los ist. Oh Mann, ich glaub es nicht; er ist immer noch nicht fertig.

Ist das alles langweilig, wenn ich so lange warten muss, bis ich hier endlich loslegen kann, egal. Ich mache schon mal des Mikrofon vom Ständer ab, irgendwas muss man ja zu tun haben.

Außerdem kaschiere ich damit nachträglich etwas diese kleine Panne, denn aufmerksame Zuschauer könnten bemerkt haben, dass ich beinahe zu früh eingesetzt hätte. Unsinn, ich meine natürlich, dass Jonni zu spät mit seinem Spiel aufgehört hat.

So; es scheint jetzt endlich so weit zu sein. Aber als erfahrener Deep-Purple-Sänger kenne ich ja solche Tücken zur Genüge. Zur Sicherheit werde ich natürlich absichtlich einen viertel Takt später einsetzen, falls Jonni mich wieder hier veralbert.

Weil immer noch genügend Zeit ist, streiche ich mir mein langes Haar in aller Gemütlichkeit noch mal nach hinten; irgendwie muss man ja diese Warterei überbrücken.

Na also; mein Einsatz hat doch pannenfrei geklappt; wenn mich jetzt nur nicht diese Erkältung so plagen müsste. Ausgerechnet wenige Sekunden nach meinem Einsatz muss ich nämlich niesen.

Mist; aber ich schaffe das schon, es gerade noch so zu unterdrücken. Auch den zweiten und dritten Niesanfall wehre ich noch gerade so ab. Mit diesen Niesanfällen werde ich während des Singens doch ohne größere Probleme fertig.

Dass sich eine Niesattacke ein wenig hörbar auf meinen Gesang auswirkte, ist überhaupt kein größeres Problem. Das hat sogar den Vorteil, dass jeder dadurch wenigstens bemerkt, dass wirklich live gesungen (und gespielt) wird."

Von Canned Head kenne ich nur diesen wirklich guten Hit:

Canned Head Rodos American Tournai Club - Google-Videosuche

Ein wirklich guter Hit ist dieser von Carly Simon:

YouTube - Your so vain

Das sind alles diese alten Hits, die mich an meine Schulzeit bis 1976 erinnern. Endlich ist es so weit. Als ich diesen Thread startete, suchte ich vergegeblich nach diesem Mega-Hit.

YouTube - Manfred Mann's Earthband - father of day father of night

YouTube - Manfred Mann's Earth Band - Father of Day (Live 1986)

Manfred Mann machte damals eine musikalische Kehrtwende um komplette 180°. Seine bisherigen Fans liefen schreiend davon, Kenner guter Musik wurden seine neuen Fans.

Er sagte über sich, dass er als Musiker nun endlich erhobenen Hauptes die Bühne betreten und wieder verlassen könne.

Aus dem Saulus geschah quasi eine Verwandlung zum Paulus. Aus Manfred Mann wurde Manfred Mann's Earthband.

Manfred Mann - Google-Videosuche

@HumaxPVR8000; wenn ich Dich richtig verstanden habe, stellst Du meine Postulierung so hin, als wenn jemand sagen würde, dass Ossis im Punkt Musik die Klappe halten sollten.

Jedenfalls hatte ich mir das auch gedacht, dass so eine absolute Einteilung von musikalischen Werken in gute und schlechte natürlich so auch nicht unbedingt richtig sein kann.

Die (absolute) Wahrheit liegt wahrscheinlich unaussprechlich zwischen diesen beiden Extremen der Argumentation. So wäre es bspw. unsinnig, bspw. die Schlager und Evergreens von Julio Iglesias - Google-Videosuche grundsätzlich als musikalisch minderwertig abzustempeln.


Noch vor den Anfängen der Rockmusik in der ehem. DDR gab es jeden Wochentag im DDR-Rundfunk ("Radio DDR") um 15°° Uhr (oder war es um 14°° Uhr?) die einstündige Sendung "Musik für junge Leute". Vielleicht erinnert sich noch jemand; es könnte so etwa um das Jahr 1972 gewesen sein

Ein Musikstück war damals für mich immer was ganz besonderes; und für mich ist dieses Musikstück von Vaclav Neckar und den 'Bazillen' auch eines der aller größten Hits aller Zeiten.

Songtext: Nautilus - Vaclav Neckar

Es ist gut, dass niemand die Insel kennt
und das Geheimnis bleibt um Nautilus
denn nur so gehört er allen.
Und unsere Wünsche haben ein Ziel....


Ich besitze sogar die Amiga LP. Auf dieser ist noch ein weiteres großartiges Musikstück:

Songtext: Le RoyAl - Vaclav Neckar

Ich glaube, dass in diesem Beitrag von mir wieder mal "der Ossi" ganz schön durchgekommen ist. :)

Judes Priest Pain Killer - Google-Videosuche

Led Zeppelin - Achilles Last Stand aus dem Jahr 1976:

Led Zeppelin Achilles Last Stand - Google-Videosuche

YouTube - "Led Zeppelin" - Achilles Last Stand by jun626

Pierre Henry psyche rock - Google-Videosuche

http://video.google.de/videoplay?docid=-8041701767647543618

http://www.youtube.com/watch?v=3Nh6PlT9-2c

http://www.youtube.com/watch?v=KvWJpwfeZFc

http://www.metacafe.com/watch/34392/guitar_incredible/

http://www.metacafe.com/watch/35779/incredible_guitar_2/

Deep Forest - Google-Videosuche

animusic - Google-Videosuche

YouTube - Rolling Stones - Sister Morphine Zum Beitrag 2176 …

YouTube - Marianne Faithfull - Sister Morphine

Die Sängerin dieser Band kommt kommt hier weitgehend mit nur einem einzigen Ton aus beim Singen. Diese großartige Band zaubert hier also weitgehend melodie- und rhythmusfrei eine Musik aus ihrem Hut, die trotzdem vor lauter Spielfreude nur so glänzt. Doch, mir gefällt dieser Titel trotzdem sehr gut.

X-Ray Spex The day the world - Google-Videosuche

Cozy Powell Dance with the devil - Google-Videosuche

Übrigens kürt der Spiegel zur Zeit (Mai 2010) die legendären Beatles als die größte Band aller Zeiten. Wer jetzt fragen sollte: "Beatles? Hä? Was ist das für eine Band? Die kenne ich gar nicht." Deswegen hier ein bekannter Song von ihnen:

http://www.youtube.com/watch?v=VIxkqoNi8I4

Ach nein, das waren die Wombles. Das macht aber nichts, denn ob 'Beatles' oder 'Wombles', es hört sich im Prinzip fast genauso an, wodurch Ihr jetzt einen Eindruck davon habt, wie die Beatles sich ungefähr anhören. Zweifellos hatten die Beatles die Musikgeschichte entscheidend geprägt, genauso wie die Wombles. Und hier noch wirklich ein Song von den Beatles:

YouTube - The Beatles - Help

Mehr Mühe gab sich dieses Urgestein der damaligen Beatmusik live in Paris:

Dailymotion - The Beatles - Live At Paris 1965 - une vidéo Musique

Eine der besten Bands ist The Nice.

YouTube - The Nice - America (Live on British TV "How It Is" 1968)

Eine der größten und schönsten Sängerinnen ist Billie Davis. In ihrem Titel "Angel of the Morning" singt sie sogar auch mit der Kopfstimme.

Billie Davis - Google-Videosuche Zum Beitrag 2176 …

Talk Amongst Yourselves Sasha Remix Audiosurf - Google-Videosuche

Fan Death Reunited Official Music Video - Google-Videosuche

YouTube - 101 - One o one - Rock To The Beat

YouTube - ‪Joaquin Sorolla y Bastida (Maler)‬‏

YouTube - Right Here, Right Now by Fatboy Slim (High Res / Official video).mp4

YouTube - CLAAS Avero Produktvideo

YouTube - Oye Como Va - Carlos Santana

YouTube - Nina Hagen - Ich weiss, es wird einmal ein Wunder geschehen 1983

YouTube - Eric Clapton - Layla

YouTube - Ballroom Blitz

YouTube - Rolling Stones - She's a rainbow

YouTube - OLIVIA - Spider Spins [PV]

Tito Tarantula After Dark - Google-Videosuche

Gisbert zu Knyphausen Hurra So nicht - Google-Videosuche

Apocalypse now The doors The end - Google-Videosuche

EDWYN COLLINS A Girl Like You - Google-Videosuche   Zum Beitrag 2176 …

Sinéad O'Connor Troy - Google-Videosuche Zum Beitrag 2176 …

QUEEN Innuendo - Google-Videosuche

The saints are coming - Google-Videosuche

Von Thronstahl - Google-Videosuche

HAWKWIND Silver Machine - Google-Videosuche   Zum Beitrag 2149 …

LANA DEL REY - Google-Videosuche   Zum Beitrag 2176 …

Connie Talbot - Google-Videosuche   Zum Beitrag 2199 …
Liebe Leser! Wenn Sie die Schildbürgerstreiche der Politik(er) schon lange satt haben, unter­stützen Sie bitte dieses Forum, indem Sie es auf anderen Seiten verlinken, oder nur aufs 'Welt­rettungs­forum' aufmerk­sam machen!
 
Falls Sie aber meinen, dass ein Staat gemäß Grund­gesetz schon dann demo­kratisch ist, wenn das Wahlvolk alle vier Jahre wählen gehen darf, wer die Dikta­toren sein sollen. Lügenpresse? Lügen­medien? Fall­bei­spiele!
 
Oder es in Ordnung wäre, dass im Gegensatz zur ehe­ma­ligen DDR, Menschen so wenig ver­dienen, dass es nicht zum Leben reicht und vieler­orts unver­schuld­ete Ob­dach­losig­keit herrscht; während dem­gegen­über einige wenige Multi­million­äre in uner­mess­lichem Reich­tum schwelgen.
 
Oder, wenn Sie meinen, dass AfD und PEGIDA rechts­radikal wären, weil beide gegen das Gut­menschen­tum sind, das alle Flücht­linge inte­grieren will ein­schließ­lich Deutsch­lern­pflicht; obwohl sie doch in einem Lager mit Wohn­con­tainern viel besser auf­ge­hoben wären.
 
Oder, wenn Sie abstreiten, dass auch Deutschland den Flüchtlingsstrom mit verursachte, indem die deutsche Regierung verantwortlich dafür war, dass Deutschland 2014 nur noch die Hälfte an den UNHCR zahlte, wodurch eine Hungersnot in den Flüchtlingslagern ausgelöst wurde.
 
Oder, wenn Sie die BRD für einen Rechts­staat halten, obwohl Richter und An­wälte durch per­ma­nente Rechts­beugung vor­ein­ge­nom­men um den Er­halt ihrer Arbeits­plätze be­müht sind; und mich deswegen Richter Rüdiger Richel rechtskräftig dazu verurteilte, Kinder zu ermorden. Wir brauchen eine un­vor­ein­ge­nom­me­ne Justiz anstatt eine unab­hängige Justiz. Genauso brauchen wir un­ab­häng­ige Lehrer anstatt ein (staat­lich ge­steu­er­tes) Bildungs­system.
 
Oder, wenn Sie glauben, dass die Kirche mit ihrer geistes­kranken Wahn­vor­stellung recht hat; dass einst Gott seinen (angeb­lich) einzigen Sohn sandte, damit dieser als Opfer­lamm brutal er­mordet wird zwecks Sünden­ver­gebung. Juden unschuldig an der Kreuzigung Jesu.
 
Oder, wenn Sie allen Ernstes meinen, dass soge­nannte "Lesben" und "Schwule" sexuell so orien­tiert sind, dass unbe­dingt die Ge­nital­ien nicht zu­ein­an­der passen dürfen; oder, dass der Terror­an­schlag in Paris nichts mit dem Islam zu tun hat.
 
Oder die sexuelle Neigung zu 'vor­puber­tärem' Kind ab­artig sei, obwohl manche Mädchen fast schon im Klein­kind­alter ge­schlechts­reif sind und trotzdem zur Prüderie gezwungen werden; Sie aber demgegenüber Zwangs­be­berg­steigung, Zwangs­artistik und Zwangs­leistungs­be­sportung von Kindern OK finden; brauchen Sie dieses Forum natürlich nicht unter­stützen.