Esperanto als Weltsprache?
 
Botschaften an die Menschheit im Namen der Wahrheit und des göttlichen Lichts.

Beitrag 1712 von hoketo » 06.08.2010, 13:41

Esperanto als Weltsprache?

UFO-Peter - 17.07.2010, 13:58 hat geschrieben:[s2]Die Mehrzahl bildet man einfach durch anhängen eines j. Aus Domo (Haus) wird Domoj, was man doch kaum aussprechen kann, weswegen mir Esperanto noch nicht ausgereift genug erscheint.[/s2]

Man kann es problemlos aussprechen. Ohne irgendwelche Zungenverrenkungen. Man muss halt nur wissen, wie.
Dabei ist es ganz einfach: es wird ausgesprochen wie "domeu".
Sonst noch fragen?

VorherigeNächste