Die Bundesrepublik Deutschland verwandelt sich allmählich immer mehr zu einer Sklavenhaltergesellschaft. Hartz-IV-Empfänger werden vom Arbeitsamt an Sklavenhalter verschachert, wo sie für einen Hungerlohn für sie arbeiten müssen.
 
Botschaften an die Menschheit im Namen der Wahrheit und des göttlichen Lichts.

Beitrag 1795 von hanne » 08.03.2011, 02:31

Hetz Werbung oder was soll das sein?

Die Frage sind Hartz IV Empfänger wirklich so arm ist voll daneben, sollen sich die ärmsten jetzt untereinander streiten wer mehr hat damit die Politiker da weiter kürzen können mal abgesehen davon ist die BRD schon seit lange verraten und verkauft vonwegen "allmählich immer mehr" merkt ihr überhaupt noch was ?

VorherigeNächste