Sogenannte "Channelings": Videos und Audios über die (angebliche) "Galaktische Föderation des Lichtes" (GFdL) und andere Quellen des Lichts. Sind diese "Botschaften der Außerirdischen" überhaupt glaubwürdig?
 
Dieses Forum hat nichts mit der Partei Bündnis C – Christen für Deutschland – AUF & PBC zu tun. Weil die­se Seite aber kein öf­fent­lich­es Fo­rum be­treibt, kön­nen Sie hier über die­se mein­es Er­acht­ens kir­chen­lob­by­ist­ische Par­tei dis­ku­tie­ren.
 
Christus wird von Kirchen nur deswegen als absoluter Prophet aller Zeiten hochstilisiert, damit man von jedem umherziehenden Wanderprediger behaupten kann, dass man diesen getrost ignorieren könne.
 
Schließlich sei Christus doch schon gekommen; um auf diese Weise möglichst die drohende Konkurrenz durch kirchenferne Einzelprediger auszuschalten.

Mehr …

Beitrag 6739 von UFO-Peter » 19.11.2015, 14:00

BOTSCHAFT VOM 29.10.2015 DURCH BLOSSOM GOODCHILD

Zum Download nutze filsh.net, Easy Youtube Video Downloader Express, DownloadHelper
(mit Konverter auch 480p), Downloader Ultimate (mit Konverter auch 480p)
und MediathekView!
 

FÖDERATION DES LICHTS – BOTSCHAFT VOM 29. OKTOBER 2015 DURCH BLOSSOM GOODCHILD • flingerman.blogspot.de

Blossom: Hallo meine Freunde. Es scheint mir so lang her zu sein, dass wir ein gutes Gespräch von Herz zu Herz hatten durch euer Angebot von 'Sprachtherapie' in diesen Tagen, im Gegensatz zum geschriebenen Wort.

Beides passt mir. Ich habe das GEFÜHL, ihr KENNT die allgemeine Gesamtenergie besser als ich; und daher wisst ihr auch, was geeigneter ist.

Föderation des Lichts: Wir bieten Worte an, gesprochen oder geschrieben, um euch auf eurem Planeten zu ermutigen, euch selbst zu 'finden'. Dies ist, wie ihr WISST, der Grund, warum wir Kommen.

Blossom: Doch, ich frage mich, wie viele Möglichkeiten es noch gibt, um uns das zu sagen. Wir WISSEN, dass wir durch und durch LIEBE sind. Unsere WAHRHEIT wirklich zu finden, hinter all den falschen Vorstellungen, die uns im Laufe unseres Lebens eingetrichtert wurden, kann sich aber manchmal wie die Suche nach der Nadel im Heuhaufen anfühlen.

Föderation des Lichts: Aber, wenn sie gefunden ist, oh, welch eine Freude! Dieses 'JA' - GEFÜHL, einen so funkelnden Faden zu finden, in all dem Heu. Meine Damen und Herren der Erde, gebt alle Gedanken des Nicht-WISSENS auf! Gebt die Verwirrungen und Zweifel auf und lasst los, lasst einfach alles los! Denn, dann werdet ihr die Nadel finden.

Blossom: Aber, was ist mit 'Suchet und ihr werdet finden'? Wenn ich nicht nach der Nadel suche, wie kann ich sie finden?

Föderation des Lichts: Liebste Seelen, manchmal, FÜHLT ihr in euch eine Verzweiflung, ein Verlangen; zu FINDEN, WAS IHR SEID; DOCH, ES SCHEINT SO VERLOREN.

Blossom: Ich muss euch hier unterbrechen. Es tut mir Leid! Aber ich fühle diese explodierende Energie in mir, die zeigt, dass ihr durch mich sprechen wollt, (hoffentlich lässt der Regen nach und meine Stimme ist in Ordnung, nachdem ich sie einige Zeit vollkommen verloren habe. Mein Mann hat sie versteckt, aber ich habe sie wieder gefunden. HA HA!). Ist das richtig, dass ihr es 'vorziehen' würdet, selbst zu sprechen?

Föderation des Lichts: Tatsächlich fließen die Worte besser, wenn wir das so machen, wegen der schnelleren Mundbewegung statt der Finger.

Blossom: Bis ich es dann übertragen muss, aber ich werde schneller. In Ordnung, dann wollen wir mal!

Transkript:

Föderation des Lichts: Und so liebste Freunde, sind wir bereit, unsere Kommunikation mit euch heute zu beginnen; in der Fortsetzung des geschriebenen Wortes, mit dem wir anfingen.

Die Dame Blossom sprach von ihrem Versuch, das Selbst zu finden; und verglich dies mit dem Gedanken der Suche nach einer Nadel in einem Heuhaufen. Was wir ziemlich amüsant finden, obwohl wir die Ähnlichkeit verstehen.

Liebste Seelen, wenn wir 'aufgeben' sagen, wenn wir davon sprechen: "Lasst sie los, die Suche des Selbst nach dem Selbst!", tun wir das; weil wir WISSEN, dass dies der sicherste Weg ist, es zu finden.

Und die Dame Blossom sagte: "Was ist aber mit: 'Sucht, und ihr werdet finden'? Wenn man nicht sucht, wie soll man dann dem Selbst begegnen?" Und wir bieten euch diese Worte, die wir für hilfreich halten.

Dies ist unser Ziel, in dieser Art und Weise durchzukommen, um euch zu helfen; indem wir euch Wissen anbieten, das euch wieder erlaubt, die Wahrheit eurer Realität zu werden. Diese Realität, die eurem GEFÜHL nach real ist, und es doch nicht ist; und, wie weit uns diese Aussage führen kann.

Doch, es ist mit dem, von was wir sprechen, in Verbindung mit der Suche nach der Nadel. Wenn ihr die Verwirrung loslasst, indem ihr Gedanken aufgebt von dem, was ihr denkt, zu WISSEN; und vielleicht akzeptiert, dass man eigentlich nichts von dem WEISS, was man meinte, zu wissen.

Tendenzen loszulassen, in der alten Denkweise zu verharren; und den Geist von allem zu leeren, das einer dachte zu 'SEIN'; weil es sehr wahrscheinlich ist, dass das, was einer dachte, wirklich zu 'SEIN', eigentlich 'NICHT IST'.


Wir sprechen wieder; und wir lächeln, wie auch die Dame Blossom mit uns, über das, WER IHR SEID; über das LIEBE SEIN. Wie könnten wir auch von etwas anderem sprechen, wenn es nichts anderes gibt, was der Rede wert ist?

Wenn ihr euch erlaubt, nichts anderes zu SEIN, als LIEBE, nichts anderes, als LIEBE zu FÜHLEN; dann 'Simsalabim!' zeigt sich euch nicht nur die Nadel selbst, wenn ihr nicht danach sucht; sie hat auch noch einen eingefädelten Faden, einen roten Faden; damit ihr beginnen könnt, euren Wandteppich des Lebens zusammenzunähen.

Jedes kleine Stück einzufügen. Und, indem dies getan wird, fängt alles an, klar zu werden. Es fängt an, Sinn zu machen; in einer Welt, wo es nicht viel davon gibt. Von eurem Standpunkt aus kann es manchmal so sein, dass sehr wenig Sinn macht.

Denn, wie wir oft gesagt haben, macht es für euch keinen Sinn aufgrund des Standpunkts, von dem aus ihr die Dinge seht. Wenn ihr aber lernt loszulassen, zu verstehen, dass wirklich überhaupt nichts in der Welt, in der ihr lebt, wichtig ist, gar nichts, denn es ist in der Tat eine Illusion …
Wenn ihr also fähig seid, euren Geist von dieser Illusion loszulösen; werdet ihr mit dem Kopf nicken und mit uns übereinstimmen, dass wirklich nichts von Bedeutung ist, überhaupt nichts.

Alles was 'IST', 'IST LIEBE'; und, wenn IHR nur noch LIEBE SEID, ihr alles aufgebt und euch von allen Bedenken und Erwägungen frei gemacht habt, so werdet ihr verstehen, was wir sagen.

Denn, dann werdet ihr eure Welt aus 'unserer Perspektive' sehen. Und somit seht ihr sie von 'unserem Standpunkt' aus.

Liebste Seelen, liebste Seelen, nehmt euch einen Augenblick Zeit, wenn ihr könnt, um den Atem des Lebens zusammen mit uns einzuatmen! Atmet ein und haltet in euch die Höchste Reinste Energie der LIEBE!

Haltet sie in eurem Wesen und lasst sie in euch zirkulieren, tief in euch! Also, holen wir nun den Atem des Lebens gemeinsam, den Atem der Tiefsten Reinsten LIEBE, die uns alle verbindet.

Und, wir halten diesen Augenblick in unserem SEIN; FÜHLEN, wie er zirkuliert; FÜHLEN die Macht dieser LIEBE in jeder Zelle; und lassen ihn heraus. Und noch einmal atmen wir ein und halten den Atem; und FÜHLEN das Licht, FÜHLEN Liebe; und atmen aus. Und noch einmal.

Und halten die Licht–Liebe mit einem Lächeln an, und atmen aus. Und, während wir ausatmen, verbindet sich ALLES, WAS WIR SIND, mit ALLEM, WAS WIR SIND; denn, es ist unser Atem, unser Leben, unsere Liebe, unser Licht; was uns auf diese Weise zusammen bringt als EINS.

Versteht ihr? Wenn ihr euch dieser Tatsache mehr bewusst werden würdet, wie anders 'erschienen' euch eure Leben in einem Moment? Denn wahrlich, ihr Liebsten; dies ist alles, was stattfindet; der 'Anschein' dessen, was ihr glaubt, wie eure Leben sind.

Doch, wenn ihr akzeptiert, wenn ihr WISST, dass jeder Atemzug den ihr inhaliert, jede und jeden von euch mit ALLEM WAS IST verbindet; und ALLES WAS IST, LIEBE IST, denn es gibt nichts anderes; dann, liebste Seelen, findet ihr … euch selbst.

Nicht nur, dass ihr euch selbst findet; ihr findet euch einander für jeden einzelnen; jede und jeder von euch IST die/der andere. IHR SEID EINE ENERGIE DER LIEBE, die eine Welt durch Gedanken erschafft, um LIEBE in allen ihren Formen zu erleben.

Aber, je mehr ihr von diesem Faden versteht, der euch verbindet; wenn die Nadel des Lebens euch zusammennäht, mit jedem Stich hinein und heraus; desto näher kommt ihr dem GEFÜHL des Eins-Seins.

Die Verbundenheit mit ALLEM kann euch nie verlassen. Ihr könnt nicht von der QUELLE getrennt werden, das könnt ihr nicht; denn, IHR SEID DIE QUELLE. Jedoch eure Gedanken können euch dazu bringen, anders zu denken.

KENNT EURE WAHRHEIT! WISST, IHR SEID (die) QUELLE! IHR SEID DAVON. IHR SEID WIE SIE. IHR SEID VON IHR. DIE QUELLE IST DIE HÖCHSTE REINSTE ENERGIE DER LIEBE, DIE EXISTIERT.

Ihr seid Quell-Energie, die ihren Weg nach Hause findet durch einen Heuhaufen. Dennoch, jede und jeder einzelne VON euch, jede und jeder, wie ihr, kann in einem Wimpernschlag zurückkehren.

Es erfordert nicht den Tod, wie ihr das in eurer Welt nennt, um heimzukehren. Es erfordert Verständnis dessen, WER IHR WIRKLICH SEID.

Zuerst versucht ihr zu verstehen, dann versucht ihr zu glauben, dann versucht ihr zu FÜHLEN; und, wenn ihr all das geschafft habt, hört ihr auf zu versuchen, und ihr … WISST.

Ihr riecht die Blumen. Ihr erkennt ihren Duft, indem ihr dem Garten immer näher kommt, der euer Heim umgibt. Das Licht wird heller. Die Wärme in euren Herzen wird intensiver.

Die Tränen, die aus euren Augen fließen, sind wie Kristallwasser, das den Fluss des Lebens hinunter fließt, auf dem ihr segelt. Ihr seid nicht weiter von zu Hause entfernt, als wir.

Ihr seid nur durch so viele Unwahrheiten beeinflusst, dass ihr gelernt habt, zu glauben, dass ihr Milliarden und Milliarden von Sonnensystemen entfernt seid. Aber, unsere LIEBEVOLLEN Brüder und Schwestern!

Nehmt einfach einen Atemzug! Und, durch die KENNTNIS DER WAHRHEIT DESSEN, WER IHR SEID, WO IHR SEID, SEID IHR ZU HAUSE. Lasst uns diese Übermittlung mit einem Besuch daheim beenden, sollen wir?

Nehmt also mit uns einen tiefen Atemzug des Lebens-Liebes-Lichts, haltet es in euch und atmet aus! Atmet erneut ein mit Blick auf das Gartentor, wie es sich für euch öffnet! Und seht die Fülle der Blumen und Farben!

Füllt euer Sein damit, und atmet aus! Nehmt Verbindung auf, zu allem was ist! Und, während ihr wieder einatmet, ist da nichts anderes als Licht, das euer Sehen ausfüllt, euer Sein ausfüllt.

IHR SEID ZU HAUSE. IHR SEID ZU HAUSE. WILLKOMMEN ZU HAUSE.

Während ihr die Licht-Liebe, die ihr seid, ausatmet, verbindet sie sich mit jeder Seele mit jedem lebendigen Wesen, das ebenfalls LIEBES-LEBENS-LICHT atmet im gleichen Rhythmus des Höchsten, Reinsten Energie-Herzschlags.

LIEBE, LIEBE, LIEBE. Und so sei es! In Liebe und Dankbarkeit.

Liebe Leser! Wenn Sie die Schildbürgerstreiche der Politik(er) schon lange satt haben, unter­stützen Sie bitte dieses Forum, indem Sie es auf anderen Seiten verlinken, oder nur aufs 'Welt­rettungs­forum' aufmerk­sam machen!
 
Falls Sie aber meinen, dass ein Staat gemäß Grund­gesetz schon dann demo­kratisch ist, wenn das Wahlvolk alle vier Jahre wählen gehen darf, wer die Dikta­toren sein sollen. Lügenpresse? Lügen­medien? Fall­bei­spiele!
 
Oder es in Ordnung wäre, dass im Gegensatz zur ehe­ma­ligen DDR, Menschen so wenig ver­dienen, dass es nicht zum Leben reicht und vieler­orts unver­schuld­ete Ob­dach­losig­keit herrscht; während dem­gegen­über einige wenige Multi­million­äre in uner­mess­lichem Reich­tum schwelgen.
 
Oder, wenn Sie meinen, dass AfD und PEGIDA rechts­radikal wären, weil beide gegen das Gut­menschen­tum sind, das alle Flücht­linge inte­grieren will ein­schließ­lich Deutsch­lern­pflicht; obwohl sie doch in einem Lager mit Wohn­con­tainern viel besser auf­ge­hoben wären.
 
Oder, wenn Sie abstreiten, dass auch Deutschland den Flüchtlingsstrom mit verursachte, indem die deutsche Regierung verantwortlich dafür war, dass Deutschland 2014 nur noch die Hälfte an den UNHCR zahlte, wodurch eine Hungersnot in den Flüchtlingslagern ausgelöst wurde.
 
Oder, wenn Sie die BRD für einen Rechts­staat halten, obwohl Richter und An­wälte durch per­ma­nente Rechts­beugung vor­ein­ge­nom­men um den Er­halt ihrer Arbeits­plätze be­müht sind; und mich deswegen Richter Rüdiger Richel rechtskräftig dazu verurteilte, Kinder zu ermorden. Wir brauchen eine un­vor­ein­ge­nom­me­ne Justiz anstatt eine unab­hängige Justiz. Genauso brauchen wir un­ab­häng­ige Lehrer anstatt ein (staat­lich ge­steu­er­tes) Bildungs­system.
 
Oder, wenn Sie glauben, dass die Kirche mit ihrer geistes­kranken Wahn­vor­stellung recht hat; dass einst Gott seinen (angeb­lich) einzigen Sohn sandte, damit dieser als Opfer­lamm brutal er­mordet wird zwecks Sünden­ver­gebung. Juden unschuldig an der Kreuzigung Jesu.
 
Oder, wenn Sie allen Ernstes meinen, dass soge­nannte "Lesben" und "Schwule" sexuell so orien­tiert sind, dass unbe­dingt die Ge­nital­ien nicht zu­ein­an­der passen dürfen; oder, dass der Terror­an­schlag in Paris nichts mit dem Islam zu tun hat.
 
Oder die sexuelle Neigung zu 'vor­puber­tärem' Kind ab­artig sei, obwohl manche Mädchen fast schon im Klein­kind­alter ge­schlechts­reif sind und trotzdem zur Prüderie gezwungen werden; Sie aber demgegenüber Zwangs­be­berg­steigung, Zwangs­artistik und Zwangs­leistungs­be­sportung von Kindern OK finden; brauchen Sie dieses Forum natürlich nicht unter­stützen.


VorherigeNächste