Videos: Flüchtlinge, Kriegsflüchtlinge, Refugees, Einwanderung, Völkerwanderung, Asylantenflut, Flüchtlingsstrom, Umvolkung
 
Alle Videos in dieses Unterforum zu verschieben befindet sich derzeit in Arbeit. Die Beiträge mit den Videos werden derzeit per Iframe in die jeweiligen Themenbeiträge der anderen Unterforen eingefügt.Hier die meines Erachtens wichtigsten Youtube-Videos als Playlist:

Beitrag 6903 von UFO-Peter » 11.01.2016, 13:06

Dieses Video konnte hier nicht eingebunden werden, weswegen Sie dieses nur auf der Originalseite anschauen können.
 
Hier klicken, um das Video im neuen Fenster zu öffnen!

 
ACHTUNG! Die Aufforderung 'Start', 'Download', 'Play' oder zur Plugininstallation vor dem Video bei movshare.net sind nur Werbung und können einfach weggeklickt werden.

Versteckt: Versteckten Text anzeigen
Originalvideo: SDELW-fJEuw http://www.youtube.com/channel/UCAuE2kmXd4bXA5IEA3hXhkA

Am 20.02.2016 lud ich das Video "Bahnhof Lügen und Politheuchelei" vom Youtube-Kanal Mythen Metzger auf meinen Kanal, weil es nicht mehr aufrufbar war. Kurz danach wurde es von der Youtube-Communitie gesperrt, wegen (angeblichen) Verstoßes gegen die Youtube-Richtlinien. Auf meine Beschwerde hin wurde es aber am anderen Tag wieder freigeschaltet.

Warum entfernte Mythen Metzger (Youtube-Kanal) überhaupt sein Video über die sexuellen Übergriffe im Kölner Hauptbahnhof? Mythen Metzger hatte Anfang Januar sein wirklich interessantes Video "Bahnhof Lügen und Politheuchelei" vom Netz genommen; warum eigentlich?

Auf meine Nachfragen erhielt ich jeweils diese Antworten, die ich leider jeweils nicht vollständig erhielt, weil das PM-System von Youtube nicht funktioniert; und ich nur die Mitteilungen per E-Mail erhielt, wo jeweils nur die ersten Sätze vorhanden waren.

Könnte es sein, dass Mythen Metzger Geld dafür genommen hat, sein Video zu entfernen? Nein, das glaube ich nicht. Oder möchte er nur vermeiden, polizeilich vernommen zu werden und dann gegen die Polizei aussagen zu müssen, wobei er dem Risiko ausgesetzt wäre, dass die Beamten ihm widersprechen und er wegen (angeblicher) Falschaussage belangt werden könnte?

Ich habe zwar nicht ganz verstanden, wer da jetzt sich wo beschwert hat, aber hier mal ein paar generelle Punkte:
- Wieso laden sie von mir erstellte Videos auf ihren Kanal hoch?
- Ist Copyrightgeschütztes Material jetzt ein Selbstbedienungsartikel?
- Sie werden sehr bald einen Besuch entsprechender staatlicher Stellen bekommen, wenn sie das Video nicht wieder löschen, so viel kann ich
Ihnen garantieren, auch wenn ich dazu nichts beitragen werde.

Meine dringende...
Wie lange ist das jetzt her? 2 Monate?
Wie lange soll ich ein Video, dass sich auf ein aktuelles Ereignis bezieht, denn online lassen? Nach vier Wochen fliegt so etwas von meinem Kanal.
Das habe ich schon immer so gehandhabt. Was sollen da sämtliche alten Nachrichten rumfliegen?
Und bei diesem Video kann ich nur jedem raten es auch dort zu lassen, wo es gerade ist. Offline.

Sie haben das anscheinend nicht richtig Verstanden.
Haben Sie sich schon einmal gefragt, warum so ziemlich jedes Video von mir 10fach auf YT zu finden ist, dieses Video aber nicht?
Sie werden ohne mein Dazutun Besuch bekommen. Garantiert sogar!!! Und dann werden Sie erklären müssen, was sie in der Silvesternacht so gesehen haben, denn das Video ist in der ICH FORM erstellt. Man will nicht dass dieses Video online ist und man wird sie das entsprechend spüren...

Rede ich hier eigentlich gegen die Wand?
Sie wären nicht der Erste, der dieses Video wieder online gestellt hat. Und alle sind sie wieder weg. EBEN WEIL es zu Problemen kam.
Verstehen Sie das nicht????

Und noch einmal und damit Endgültig:

Ich ERLAUBE   N I C H T   den Reupload des Videos, egal auf welcher Plattform, oder Website auch immer!!!!.
Sollten sie es trotzdem machen, dann werde ich entsprechend gegen Sie vorgehen.
Da können Sie sich drauf verlassen!
Ende...

Liebe Leser! Wenn Sie die Schildbürgerstreiche der Politik(er) schon lange satt haben, unter­stützen Sie bitte dieses Forum, indem Sie es auf anderen Seiten verlinken, oder nur aufs 'Welt­rettungs­forum' aufmerk­sam machen!
 
Falls Sie aber meinen, dass ein Staat gemäß Grund­gesetz schon dann demo­kratisch ist, wenn das Wahlvolk alle vier Jahre wählen gehen darf, wer die Dikta­toren sein sollen. Lügenpresse? Lügen­medien? Fall­bei­spiele!
 
Oder es in Ordnung wäre, dass im Gegensatz zur ehe­ma­ligen DDR, Menschen so wenig ver­dienen, dass es nicht zum Leben reicht und vieler­orts unver­schuld­ete Ob­dach­losig­keit herrscht; während dem­gegen­über einige wenige Multi­million­äre in uner­mess­lichem Reich­tum schwelgen.
 
Oder, wenn Sie meinen, dass AfD und PEGIDA rechts­radikal wären, weil beide gegen das Gut­menschen­tum sind, das alle Flücht­linge inte­grieren will ein­schließ­lich Deutsch­lern­pflicht; obwohl sie doch in einem Lager mit Wohn­con­tainern viel besser auf­ge­hoben wären.
 
Oder, wenn Sie abstreiten, dass auch Deutschland den Flüchtlingsstrom mit verursachte, indem die deutsche Regierung verantwortlich dafür war, dass Deutschland 2014 nur noch die Hälfte an den UNHCR zahlte, wodurch eine Hungersnot in den Flüchtlingslagern ausgelöst wurde.
 
Oder, wenn Sie die BRD für einen Rechts­staat halten, obwohl Richter und An­wälte durch per­ma­nente Rechts­beugung vor­ein­ge­nom­men um den Er­halt ihrer Arbeits­plätze be­müht sind; und mich deswegen Richter Rüdiger Richel rechtskräftig dazu verurteilte, Kinder zu ermorden. Wir brauchen eine un­vor­ein­ge­nom­me­ne Justiz anstatt eine unab­hängige Justiz. Genauso brauchen wir un­ab­häng­ige Lehrer anstatt ein (staat­lich ge­steu­er­tes) Bildungs­system.
 
Oder, wenn Sie glauben, dass die Kirche mit ihrer geistes­kranken Wahn­vor­stellung recht hat; dass einst Gott seinen (angeb­lich) einzigen Sohn sandte, damit dieser als Opfer­lamm brutal er­mordet wird zwecks Sünden­ver­gebung. Juden unschuldig an der Kreuzigung Jesu.
 
Oder, wenn Sie allen Ernstes meinen, dass soge­nannte "Lesben" und "Schwule" sexuell so orien­tiert sind, dass unbe­dingt die Ge­nital­ien nicht zu­ein­an­der passen dürfen; oder, dass der Terror­an­schlag in Paris nichts mit dem Islam zu tun hat.
 
Oder die sexuelle Neigung zu 'vor­puber­tärem' Kind ab­artig sei, obwohl manche Mädchen fast schon im Klein­kind­alter ge­schlechts­reif sind und trotzdem zur Prüderie gezwungen werden; Sie aber demgegenüber Zwangs­be­berg­steigung, Zwangs­artistik und Zwangs­leistungs­be­sportung von Kindern OK finden; brauchen Sie dieses Forum natürlich nicht unter­stützen.


VorherigeNächste