Wie ich als auf verschiedengeschlechtsteilige Sexualität orientierter Mann im Forum für auf gleichgeschlechtsteilige Sexualität Orientierte www.gays.de laufend angefeindet und beleidigt; und am Ende auch noch gesperrt wurde.
 
Botschaften an die Menschheit im Namen der Wahrheit und des göttlichen Lichts.

Beitrag 1533 von UFO-Peter » 03.12.2009, 00:01

Wie ich als auf verschiedengeschlechtsteilige Sexualität orientierter Mann im Forum für auf gleichgeschlechtsteilige Sexualität Orientierte www.gays.de laufend angefeindet und beleidigt; und am Ende auch noch gesperrt wurde.

Bild

Wer als Mann (oder gegebenenfalls als Frau) mit seinem armen Penis so mies umgeht, dass er diesen mit steigender Begeisterung aufgrund seiner angeblichen gleichgeschlechtsteiligen Sexualität immer wieder im Mastdarm eines anderen Mannes versenkt, geht in der Regel mit seinen Mitmenschen auch nicht besser um. (hier klicken)

Vor einigen Jahren schrieb ich als User 'Forumtreff' oft Beiträge im Lesben- und Schwulenforum www.gays.de. Wie meines Erachtens nicht anders zu erwarten, wurde ich laufend beleidigt und beschimpft auf oftmals sehr obszöne Weise. Sämtliche diesbezüglichen Threads habe ich übrigens zwecks Beweissicherung abgespeichert. Wenn ich mich einlogge, erhalte ich diese Meldung:

Hallo,

aufgrund Deiner Forentätigkeit in diskriminierender und anprangernder Art und Weise und der Tatsache, dass Dein Profil keinerlei Daten beinhaltet, haben wir dieses nunmehr gebannt. Betrachte Dich bitte als der Seite verwiesen.

Grüße Team GAYS.DE

Als ich mich über die Bannung beschwerte, entwickelte sich nachfolgender Schriftverkehr.

Hallo,

laufend wurde ich als 'Forentroll' bezeichnet, was meines Erachtens den Straftatbestand der Beleidigung erfüllt. Dieser Äußerung hatten Sie sich übrigens angeschlossen, sodass Sie somit also auch an dieser Straftat beteiligt sind. Und einmal wurde ich sogar als 'Spinner' bezeichnet neben anderen Schikanen, denen ich ausgeliefert war.

Und als Krönung bin ich jetzt auch noch gebannt worden. Für die unvollständige Ausfüllung meines Profils kann ich nichts dafür, weil das System meine Angaben nur annimmt, wenn ich angebe, dass ich Gay oder Bi sei, was in meinem Fall aber nicht zutrifft. Ich hätte also lügen müssen, um mehr Angaben machen zu können.

MfG

Hallo,

das Profil wurde aufgrund Deines diskriminierenden Verhaltens u.a. im Forum gebannt, Du wirst ja Deine Beiträge selbst kennen und Deine Einstellung bestätigst Du mehr oder weniger selbst, indem Du Dich mit dieser Angabe auf einer Gay-Seite weigerst.

Auf die weiteren Erwähnungen werde ich nicht Stellung nehmen, einer Anzeige sehen wir gelassen entgegen.

Dein GAYS.DE-Team

Nein; ich war ja derjenige, der laufend angegriffen und somit diskriminiert wurde. Mir wurde von anderen Usern vorgeworfen, dass ich ein Troll und Spinner sei; und dass ich verschrumpelte Hoden bzw. "Eier" hätte. Ist das der Stil, der auch sonst in Ihrem Forum herrscht, dass mit völlig unbescholtenen Usern so umgesprungen wird; und dass man dann am Ende auch noch gesperrt wird?

Nicht habe ich jemanden diskriminiert, sondern ich wurde laufend schlecht behandelt. Weil ich schon in vielen Foren Beiträge schrieb, weiß ich aus Erfahrung, dass, wenn man laufend von anderen Usern beleidigt und schlecht behandelt wird, dass es dann i.d.R. nicht mehr lange dauert, dass man dann auch noch dauerhaft gesperrt wird. Was für einer Anzeige sehen Sie gelassen entgegen? Ich weiß von keiner Anzeige.

Hallo,

Du bist gesperrt wegen Deinem Verhalten und diese Sperrung wird nicht rückgängig gemacht. Da Du selbst von Straftatbeständen gesprochen hast, habe ich mit meinem Schlußsatz vorgebeugt.

Weitere Stellungnahmen unsererseits werden nicht mehr erfolgen.

Dein GAYS.DE-Team

Hallo,

das ist schon klar, dass jemand wegen seinem Verhalten gesperrt wird. Nun hätte ich aber gern gewusst, was nun konkret an meinem Verhalten nicht in Ordnung war, denn diskriminierender Äußerungen bin ich mir nicht bewusst.

Außerdem bitte ich Sie, in Ihrem Forum den Vorwurf des Trolls zurückzunehmen und sich dafür in diesem Thread im Supportbereich zu entschuldigen; denn Sie hatten sich dem darüber befindlichen Beitrag eines Users angeschlossen, der mir Vorwurf, dass ich ein Troll sei.

Finden Sie es wirklich in Ordnung, dass ich laufend schlecht behandelt wurde, indem ich als Spinner und Troll bezeichnet wurde; und mir auch noch verschrumpelte Hoden unterstellt worden sind, dass ich dann auch noch gesperrt wurde unter diesen Umständen?

MfG

Hallo,

es hat Dich niemand vom Team als "Troll" bezeichnet, diesem Vorwurf verwehren wir uns und haben deshalb auch überhaupt keinen Grund, uns irgendwo aus irgendwelchen Gründen zu entschuldigen.

Wir wünschen Dir für die Zukunft alles Gute.

Dein GAYS.DE-Team


http://www.gays.de/gayforum/allgemeines/
die-unheimliche-supermacht


In diesem Thread wird einfach ein kompletter Artikel eines Online-Magazins als Raubkopie ohne jegliche Quellenangabe veröffentlicht. Als ich dies entsprechend kritisierte, wurde ich auch noch angegriffen. Nachfolgende Zitate ohne Wiedergabe von Smiliegrafiken.

UFO-Peter hat geschrieben:Geht’s noch? Das Forum mit der kompletten Kopie eines Focus-Artikels vollzuspammen? Ein Link zu diesem Artikel dieses Magazins hätte gereicht. Und eine Quellenangabe mit Link fehlt auch. Anscheinend ist nur der erste kurze Absatz vom Threadstarter.

Minotaurus hat geschrieben:@ Forumtreff: Schau Dir Deinen eigenen homophoben Geistesmüll an, dann weißt Du, was Spam ist! Raus hier endlich aus gays.de!

Silberblick hat geschrieben:@ Minotaurus: Ruhig Blut, denn er weiß nicht, was er tut. Diesen Artikel habe ich nicht vom Focus. Da hätte er gründlicher recherchieren sollen. Aus welchem Magazin der stammt ist unrelevant. Der Inhalt ist entscheidend und für mich einer Veröffentlichung hier im Forum allemal wichtig, denn es geht mir um die Sensibilisierung des Themas Google, auf das auch Phil wegen einiger Tools nicht verzichten möchte. […] Wer noch gute Tips oder Anregungen zum Thread hat, soll sich melden oder wie "Forumelch" einfach schweigen.

knuddelhajo hat geschrieben:@ Forumtreff: Geht's noch ? Was hast du für ein Problem damit wenn User hier interessante Beiträge posten und nicht so einen schwachsinnigen Dreck den du ständig über unser schönes Forum verbreitest. Es spielt überhaupt keine Rolle, zu Deutsch: es ist Scheissegal woher die Informationen stammen. Wichtig ist allein der Inhalt, und der bringt uns allen auf jeden Fall mehr als dein homophobes Geschmiere. Wenigstens hier hast du es mal bleiben lassen, aber mehr als rumkotzen kannst du wohl auch nicht? Ich hoffe nur dass unsere Admins bei ihrer Prüfung deines inzwischen geschlossenen Schwachsinnthreads
zu den richtigen Schlüssen kommen und unserem Antrag, dich ein für alle mal aus unserer Community zu entfernen stattgeben. Such dir gefälligst einen anderen Spielplatz.

Silberblick hat geschrieben:@:knuddelhajo: Also vorerst waren unsere Bemühungen erfolgreich, denn das Profil vom Forumtroll ist gesperrt.


http://www.gays.de/gayforum/allgemeines/
diskriminierung-von-vielgeschlechtlichen


knuddelhajo hat geschrieben:Wieso muss eigentlich plötzlich jeder Depp ein eigenes Forum im Netz haben und mit allen Tricks und Schlichen versuchen dafür User zu rekrutieren? Das unsägliche "BLAH BLAH" ist sowas von haarstäubend, dass ich es mir erspare auf Einzelheiten in diesem kranken Pamphlet einzugehen, für mich ist das einfach nur "geistiger Dünnschiss" […] Meiner persönlichen Meinung nach sollte sich der Schreiber dringendst in psychatrische Behandlung begeben.

der_bestimmer hat geschrieben:Ich stimme knuddelhajo zu 100% zu: geistiger Dünnschiss!

Gelöschtes Mitglied hat geschrieben:Also ich habe mir seine Seiten im Netz angeschaut, und muss sagen, naja die Klappse lässt Grüßen und einen nicht mehr raus. Gütiger, was muss dieser Mann schon vor seiner Geburt gelitten haben. Ach die arme Mutter; welch Elend hat diese Frau durchlitten.

knuddelhajo hat geschrieben:@ Silberblick: Jo mein guter, also ich glaube, das was du da aufgezählt hast, wollen so ziemlich alle hier ( ausser vielleicht dem Kranken, der diesen Thread mit seinem schwachsinnigen Beitrag eröffnet hat ). […] Ich frage mich allerdings welche Drogen man nehmen muss um so eine gequirlte Scheisse zu verzapfen, der Typ sollte auf jeden Fall weniger davon einfahren.

knuddelhajo hat geschrieben:Wer hat dich eigentlich darum gebeten deinen geistigen Dünnschiss hier abzuladen? Wenn man deine Texte liest könnte man glatt vermuten du seist aus einer Nervenheilanstalt abgängig. Solltest du diesen konfusen Mist den du da verzapfst wirklich selbst glauben, dann sei dir dringend angeraten dich unverzüglich in Psychatrische Behandlung zu begeben. […] Wenn du deine Thesen in einer Schwulenkneipe zum besten gäbest, könnte es dir ganz gut passieren, dass man dich zur Tür hinausprügelt. Gib es auf, du wirst hier hunderttausendprozentig NIEMANDEN bekehren.

knuddelhajo hat geschrieben:@Forumtreff: Dein Gewäsch interessiert hier keinen, geh zum Psychotherapeuten oder erzähl den Quatsch einfach deinem Frisör.

Minotaurus hat geschrieben:"Forumtreff" verschone uns bitte hinfort mit solch unsäglichem, pseudologischen Geseire […]

Silberblick hat geschrieben:[…] Also @Forumtreff, was machst Du bitte auf einer homosexuell orientierten Website?

knuddelhajo hat geschrieben:[…] "Forumstreff" ( allein dieser Nickname ist ein Witz ) […]

Minotaurus hat geschrieben:Du wirst wohl wissen, warum Du ein gänzlich leeres Profil bei gays.de eingestellt hast samt einem (wahrscheinlich bildbearbeiteten) Foto, das so ein Mittelding darstellt zwischen verklemmtem, ungepflegten Spätpubertanten und lebensmüder alter Schachtel.

knuddelhajo hat geschrieben:@Forumtreff: Liest du deinen Mist eigentlich selbst? […] Hast du nicht alle Latten am Zaun??? Was siehst du eigentlich, wenn du in den Spiegel kuckst ?

Silberblick hat geschrieben:@Minotaurus: Der Typ ist so durchgeknallt, dass es eigentlich schon wieder witzig ist. Er hat doch in Dein GB gepink... äh geschrieben. dass er […]

knuddelhajo hat geschrieben:@Minotaurus: Ääähm, ja stimmt, das mit den Latten könnte man umformulieren. Wie wär's mit: "...nicht mehr alle Klicker im Säckchen" ? neee, geht auch nicht. Wenn "Forumtreff" seine Begabung als Dummschwätzer bei der bekannten Fernsehshow "Das Supertalent" präsentieren würde, dann hätte Dieter Bohlen sicherlich einen passenden Kommentar parat wie etwa: "Du quasselst als hättest du eine Klobürste im Arsch"

Silberblick hat geschrieben:Ist er etwa A-sexuell? Das würde vieles erklären.

knuddelhajo hat geschrieben:Dein hirnrissiges Gesülze entbehrt jeder gesunden Logik.

Silberblick hat geschrieben:Das haben wir ja schon festgestellt, dass bei Forumtreff irgendwas nicht in Ordnung ist. Jetzt müssen wir nur noch herausfinden, was

knuddelhajo hat geschrieben:Ich weiss weder von welchem Planeten du stammst, noch welche Drogen du genommen hast oder auf welchem schlechten Trip du hängengeblieben bist. Das einzige was ich wirklich mit Sicherheit weiss ist, dass weder Ich noch sonst irgendjemand von den Hunderten Usern hier, an deinen unsäglichen geistigen Ergüssen auch nur im geringsten interessiert sind. Wir Schwulen sind aber im Gegensatz zu dir tolerante Menschen, und wenn das dein Fetisch ist, und du diesen Mist für deine Befriedigung brauchst, dann wollen wir dir das auch nicht ausreden. Das einzige was du uns als Gegenleistung für unsere Toleranz erbringen könntest wäre dich hier aus unserem schönen Forum fernzuhalten. Vielen Dank

Minotaurus hat geschrieben:Zur Überwindung Deiner eigenen Ekelgefühle empfehle ich Dir, Dein vermutlich vorhandenes Restglied im Wasser von Lourdes zu baden, auf dass die dem Wasser zugeschriebene Heiligkeit die Sündhaftigkeit Deines Leibes und Deiner Seele endgültig austreibe. Sollen wir für Deine Wallfahrt den Klingelbeutel herumgehen lassen bei den gays.de-Usern? Denn uns allen liegt sehr daran, Deine durch eine ekklesiogene Neurose verursachte Verwirrnis beseitigt zu sehen.

Silberblick hat geschrieben:Vielleicht kommen wir da der Sache schon etwas näher - Drogen, Planeten... hmmmmmmm, das kann aber nicht alles sein.

Silberblick hat geschrieben:[…] Interessanter ist da schon die Frage, welche traumatischen Erlebnisse er in seiner Kindheit hatte, denn dort steckt meistens der Anfang allen Übels. Da muss man ansetzen, um ihn möglicherweise vor noch schlimmeren zu bewahren. Nicht auszudenken was geschieht, wenn er in einer Fussgängerzone damit anfängt. Der wird sofort von den Männern mit den weißen Jacken abgeholt :-|

knuddelhajo hat geschrieben:Wann gibst du eigentlich endlich mal Ruhe du armer Mensch ? Dass du gerne schreibst, und dein dümmliches Geschmiere auch gerne selbst liest, dürfte ja mittlerweile jedem klar sein. […] Warum suchst du dir nicht einfach irgendwo eine gemütliche Community mit Leuten, die dein wirres pseudoanalytisches Geschwafel auch interessiert? Du hast dir so viel Mühe gegeben mit diesem Scheiss, […] Würdest du nicht besser in einem Forum für Homophobe, Zeugen Jehovas, Hells Angels oder meinetwegen Menschen mit dissoziativer Identitätsstörung posten ? Bevor du noch einmal so einen psychischen Sondermüll hier postest […]
Silberblick hat geschrieben:Wo sind die Männer mit den weissen Jacken?

Silberblick hat geschrieben:@Forumtreff: Du kannst uns ruhig miteilen, welche Probleme Du hast. Es gibt hier viele User, die Dir helfen könnten aber Du musst uns schon an Dich heranlassen. Also, was ist Dir denn schlimmes widerfahren, dass Du so fehlgeleitet hier umherirrst?

knuddelhajo hat geschrieben:[…] Hättest du mal nur damals deinen Schulfreund rangelassen, dann ging es dir heute sicher besser und du wärst nicht so eine traurige, verklemmte Gestalt geworden.

Minotaurus hat geschrieben:Gewiss ist das bei "Forumtreff" schon in frühen Jahren entwickelte Rollenklischee von weiblich und männlich - auch in der physischen Erscheinung - eine inzwischen manifest gewordene, behandlungsbedürftige Neurose, und deshalb bedauerlich. Dass "Forumtreff" nun jedoch hergeht, seine selbstgebastelten Theorien ausgerechnet hier im Forum zu verzapfen, das stempelt ihn schlicht zum dummen und einfältigen Schwätzer.

Silberblick hat geschrieben:@InVollerMontur: Das hast Du richtig erkannt und "Forumtreff" hat aufgrund seiner doch schon problematischen Kindheit/Jugend (siehe sein Posting auf meine Frage) ein gestörtes Sexualverhalten sich und seiner Umwelt gegenüber. Er wird uns keine Quellen für seine kumulativen Theorien nennen können, da sie allesamt seinem Gehirn entsprungen sind. Versuchen wir also vielmehr ihm zu helfen, wenn das noch möglich ist, denn mit dieser Psychose ist nicht zu spassen und es hat auch keinen Zweck, weiter auf seine Vorstellungen einzugehen. Eine Therapie sei ihm dringend angeraten aber den Schritt muss er schon alleine machen.

knuddelhajo hat geschrieben:@Forumtreff: Spätestens jetzt müsste jedem hier klar sein, dass du mächtig einen an der Waffel hast, nicht mehr alle Tassen im Schrank, nicht mehr alle Latten am Zaun. Wenn in deinem Hirn noch ein gewisser Restbestand von Intelligenz und Bildung vorhanden ist, dann les dir doch mal deinen Mist selbst durch. Jetzt wollten dir die Leute hier schon helfen und du stösst alle vor den Kopf. Schäm dich.

knuddelhajo hat geschrieben:[…] Da du dich ja offensichtlich vollkommen verbohrt in einer psychischen Einbahnstraße verirrt hast […] P.S. ( Gut gemeinter Rat: ) Ganz egal was du so einfährst, nimm auf jeden Fall weniger davon

Silberblick hat geschrieben:@Minotaurus: Unser ernst gemeinter Ratschlag der sofortigen therapeutischen Behandlung schlug leider fehl. Er ist wieder rückfällig geworden

UFO-Peter hat geschrieben:Jetzt ist aber Schluss damit. Ab sofort verbitte ich mir, mir irgendeinen Rat bezüglich einer Behandlung zu geben. Solche Ratschläge an mich ggf. bitte in Zukunft per PM oder E-Mail an mich; oder in mein Gästebuch, wo ich es einfach wieder löschen kann diesen Unsinn.

knuddelhajo hat geschrieben:Jetzt ist aber Schluss damit. Ab sofort verbitten wir uns, uns irgendeinen Rat bezüglich unserer sezuellen Orientierung zu geben. Solche Ratschläge an uns ggf. bitte in Zukunft in die Mülltonne oder in deinen Allerwertesten stecken. Leider können wir deinen Unsinn hier ja nicht selbst löschen

Silberblick hat geschrieben:@doydem: Kennst Du vielleicht einen renomierten Psychologen? Er sollte Erfahrung mit "harten Nüssen" haben.

Minotaurus hat geschrieben:Lasst alle Hoffnung fahren, denn Zwangsneurotiker à la "Forumtreff" sind völlig festgefahren in ihrem krausen Weltbild. Und überhaupt: Was schert uns eigentlich dieses kranke Gewäsch eines Unbelehrbaren?

Minotaurus hat geschrieben:@ Silberblick: Die "Nüsse" unseres Vielgeschlechtlichen sind gewisslich schon längst eingeschrumpelt, analog seines Gehirns, in dem nur noch der Hoffnungsfunke glimmt, endlich einmal eine weiblichkeitsakzeptierende Frau begatten zu können.

Minotaurus hat geschrieben:Widerlich? O ja, und zwar Dein homosexuellenfeindliches Geschreibsel ausgerechnet auf einer Gayseite. Zu Deinen Gunsten wäre nur zu wünschen, Du fändest endlich eine kopulationswillige Frau, die Dich mit diesem Akt aus Deiner Zwangsneurose erlöst.

knuddelhajo hat geschrieben:@Forumtreff: Du bist einfach nur KRANK, und je früher du das selbst erkennst, umso schneller kann dir geholfen werden ( oder auch nicht ).

doydem hat geschrieben:Welche Frau sollte es mit einem wie dir aushalten, egal, ob du eine weibliche oder männliche Orientierung hast. In den Siebzigern wurde dein Zustand Samenkoller genannt.

Silberblick hat geschrieben:Bleibt also nur noch die Frage, wann sich "Forumtreff" von hier trollt.

Minotaurus hat geschrieben:@ Silberblick: Vielen Dank für den informativen und ausführlichen Überblick übers Trollwesen. Was machen wir, bzw. die Seitenbetreiber von gays.de, nun mit "Forumtreff"?

Silberblick hat geschrieben:@ Minotaurus: Das ist eine berechtigte Frage und Du solltest dazu ein Ticket an die Admins senden. Ein Troll erkennt sich nicht zwingend selbst […]

Minotaurus hat geschrieben:Es reicht endgültig "Forumtreff"!! Deine widerliche Art der Homophobie hat mich heute veranlasst, die Löschung Deines Accounts beim Seitenbetreiber im Support-Forum zu beantragen.

Topi - Administratorin hat geschrieben:besser wäre es gewesen, uns direkt zu unterrichten und Euer Anliegen vorzutragen. Das Thema betrachte ich nach Prüfung der Angelegenheit hiermit als geschlossen.


http://www.gays.de/gayforum/
allgemeines/forumtreff


fritzi06 hat geschrieben:Wenn man uns theoretisch die Möglichkeit gäbe, darüber abzustimmen, den user Forumtreff des Forums zu verweisen; würdet ihr euch an so einer Abstimmung beteiligen? Oder fürchtet ihr so eine Abstimmung eher, weil ein möglicher Verweis von ihm, bei euch eine Lücke aufreißen würde? Will fragen, braucht ihr ihn vielleicht sogar? Oder ein anderes Opfer?


Minotaurus hat geschrieben:Forumstreffs ersichtliche sexuelle Zwangsneurose darf keine Begründung dafür sein, ihn hier auf gays.de weiter sein Unwesen treiben zu lassen.

Silberblick hat geschrieben:DONT`T FEED THE TROLL!!!

manne24 hat geschrieben:Mein Vorschlag! Forumtreff nach Nordkorea verbannen. Binnen kurzer zeit wäre er dort ein Märtyrer [...]

MademoiselleMan hat geschrieben:Forumtreff. Du labberst echt so eine Scheiße. Dir sollte man mal gründlich den Kopf waschen. Du bist so ein Hassprediger. Ich bin gerade mal seit zwei Tagen hier & ich kann dich nicht ausstehen. So was wie du hat in so einem Forum wie hier nichts zu suchen. & egal wie sehr man versucht seinen Standpunkt zu vertreten oder dir klar zu machen dass das was du redest einfach nur absoluter Dünnpfiff is, ist das sowieso nur absolute Zeit & Energieverschwendung

Silberblick hat geschrieben:Die Mehrheit ist froh, wenn "Forumtreff" weg ist und allenfalls sieht er uns als Opfer, oder ist Dir entgangen, mit welch subtiler Methodik er hier vorgeht, uns zu diskriditieren?

Topi - Administratorin hat geschrieben:ich werde die Angelegenheit prüfen.


http://www.gays.de/gayforum/allgemeines/
hilfeee-penis-meines-freundes-schmerzt


Minotaurus hat geschrieben:Um der törichten und böswilligen Homosexuellenhetze von "Forumtreff" ein Ende zu bereiten, habe ich bei den Seitenbetreibern im Support-Forum den Antrag gestellt, den Account dieses Users zu löschen. Niemand hier bei gays.de muss sich in seiner homosexuellen Identität in Frage stellen lassen von einem offenkundig psychisch schwer gestörten Homosexuellenhasser! [...] Deshalb beteiligt Euch bitte bei meinem Löschantrag im Support-Forum.

Hatch hat geschrieben:@ MademoiselleMan: Ich entschuldige mich hier für diese SINNLOSEN Kommentare einzel(n)er Personen. Aber du siehst das manchen nicht nur eine Schraube locker haben.


http://www.gays.de/gayforum/allgemeines/
ist-schwulsein-einzig-sexuell-definiert


Minotaurus hat geschrieben:Nachdem Du schon im Thread "Vielgeschlechtliche" Deinen unsäglich bornierten Schmus abgesondert hast , tauchst Du auch noch hier auf. Da Du vermutlich jedoch noch nicht einmal zwischen den Rindviechern Kuh, Färse, Kalbin, Stier und Ochse unterscheiden kannst, wäre es entschieden besser, Du ließest die Kirche (!) im Dorf und verschontest uns endgültig mit Deinen dussligen Geseire, das auf keine Kuhhaut geht.

knuddelhajo hat geschrieben:Hmmmmm. Da scheint sich eine Pandemie anzubahnen, gibt's eigentlich schon eine Schutzimpfung gegen krankhaften Scheibzwang ??? Die Seuche scheint sich immer weiter auf gays.de auszubreiten. Zottehaarige Dumpfbacken unbestimmbaren Geschlechts scheinen besonders gefärdet.

Silberblick hat geschrieben:Ja ja, @Hajo und Mino. Jetzt erweitert er sein wirres Gebrabbel auch noch auf diesen Thread […] er weilt immer noch unter uns. Mein letztes Fünkchen Hoffnung habe ich somit begraben.

knuddelhajo hat geschrieben:[…] Du spinnst, mein guter […]

Minotaurus hat geschrieben:@ Forumtreff […] Du hast doch wirklich einen an der kulturgeschichtlichen Waffel! […] Formtreff, Du bist einfach ein selten bornierter Dummschwätzer.

Minotaurus hat geschrieben:Selbst einem Troll wie Forumtreff, lieber Hajo, sollte das homosexuelle Begehren etwas weniger vulgär formuliert um die Ohren gehauen werden.

knuddelhajo hat geschrieben:[…] mir scheint der Troll ist derart in seinem abstrakten Konstrukt gefangen, dass wohl nur noch eine Schocktherapie helfen kann.

Silberblick hat geschrieben:@ an Alle: DON´T FEED THE TROLL
Persönliche Anmerkung: Irgendwie sieht er auch so aus *kicher*

Minotaurus hat geschrieben:So sehr die klinischen Auffälligkeiten und psychischen Defekte von "Forumtreff" menschlich zu bedauern sind, so satt habe ich es aber auch, sein homophobes und restlos unsachliches Dauergeschwätz weiterhin zu kommentieren. Punktum! Ich beantrage bei den Admins offiziell das Löschen des "Forumtreff"-Accounts, zumindest aber das Löschen seiner unsäglichen Beiträge.

Silberblick hat geschrieben:@ Minotaurus: Über seine Beiträge rege ich mich schon lange nicht mehr auf. Schließlich muss ein Forumtroll immer das letzte Wort haben, sonst wäre er auch keiner, oder?

Minotaurus hat geschrieben:@ Silberblick: Bitte mich nicht misszuverstehen: Ich gönne doch "Forumtreff" seinen sexuellen Lustgewinn, den er durch seine Trollerei hier erzielt. Nur: […]

Minotaurus hat geschrieben:Heute habe ich die Löschung des Accounts von "Forumtreff" beim Supportforum dieser Seite beantragt.

Hatch hat geschrieben:Aber dieser Beitrag, sagt mir EHRLICH, dass du nicht mehr alle Tassen im Schrank hast. […] Aber das ist der Gipfel deines Dummen Geschwätzes.... Bei so was platzt selbst mir der Kragen


http://www.gays.de/gayforum/support-forum/
antrag-auf-accountloeschung


Minotaurus hat geschrieben:[…] Dass der User dazuhin noch den irreführenden Nick "Forumtreff" benutzt, fällt angesichts seiner ausgewiesenen Homophobie kaum mehr ins Gewicht.

knuddelhajo hat geschrieben:Ich schließe mich den Ausführungen und dem Antrag von User Minotaurus vollumfänglich an, den Account von "Forumtreff" wegen Verbreitung homophober Hetzreden zu löschen.

fritzi06 hat geschrieben:Solange die Beiträge dieses armen Menschen immer noch gelesen und vor allem kommentiert werden, befürchte ich, dass bei Absenz des Users über andere hergefallen wird.

InVollerMontur hat geschrieben:Ich nehme mal großzügig an, er wird verschwinden, wenn niemand mehr seine Beiträge kommentiert oder irgendwie Beachtung signalisiert. […] Jede sichtbare Reaktion unsererseits bringt seinen Motor auf Hochtouren, Beachtung und Aufmerksamkeit sind wie Benzin für den Motor eines Forentrolls.

Topi - Administratorin hat geschrieben:Ich werde die Angelegenheit prüfen und ansonsten schließe ich mich den Worten von InVollerMontur an.




Dieser Thread kann so in anderen Foren verlinkt werden; und/oder auch in allen möglichen Linklisten, was dann so aussieht:

Bild

Html-Code zum Einfügen in die Homepage:

<a href="http://weltrettungsforum.w4f.eu/206" target="_blank" title="Wie ich als heterosexueller User im Homosexuellen-Forum www.gays.de laufend angefeindet und beleidigt; und am Ende auch noch gesperrt wurde."><img src="http://weltrettungsforum.w4f.eu/grafik/logo15.jpg"></a>

BB-Code zum Einfügen in einen Forumsbeitrag:

[URL=http://weltrettungsforum.w4f.eu/206][IMG]http://weltrettungsforum.w4f.eu/grafik/logo15.jpg[/IMG][/URL]
Liebe Leser! Wenn Sie die Schildbürgerstreiche der Politik(er) schon lange satt haben, unter­stützen Sie bitte dieses Forum, indem Sie es auf anderen Seiten verlinken, oder nur aufs 'Welt­rettungs­forum' aufmerk­sam machen!
 
Falls Sie aber meinen, dass ein Staat gemäß Grund­gesetz schon dann demo­kratisch ist, wenn das Wahlvolk alle vier Jahre wählen gehen darf, wer die Dikta­toren sein sollen. Post­fakt­ische Lügenpresse, halt’ die Fresse!
 
Oder es in Ordnung wäre, dass im Gegensatz zur ehe­ma­ligen DDR, Menschen so wenig ver­dienen, dass es nicht zum Leben reicht und vieler­orts unver­schuld­ete Ob­dach­losig­keit herrscht; während dem­gegen­über einige wenige Multi­million­äre in uner­mess­lichem Reich­tum schwelgen.
 
Oder, wenn Sie meinen, dass AfD und PEGIDA rechts­radikal wären, weil beide gegen das Gut­menschen­tum sind, das alle Flücht­linge inte­grieren will ein­schließ­lich Deutsch­lern­pflicht; obwohl sie doch in einem Lager mit Wohn­con­tainern viel besser auf­ge­hoben wären.
 
Oder, wenn Sie abstreiten, dass auch Deutschland den Flüchtlingsstrom mit verursachte, indem die deutsche Regierung verantwortlich dafür war, dass Deutschland 2014 nur noch die Hälfte an den UNHCR zahlte, wodurch eine Hungersnot in den Flüchtlingslagern ausgelöst wurde.
 
Oder, wenn Sie die BRD für einen Rechts­staat halten, obwohl Richter und An­wälte durch per­ma­nente Rechts­beugung vor­ein­ge­nom­men um den Er­halt ihrer Arbeits­plätze be­müht sind; und mich deswegen Richter Rüdiger Richel rechtskräftig dazu verurteilte, Kinder zu ermorden. Wir brauchen eine un­vor­ein­ge­nom­me­ne Justiz anstatt eine unab­hängige Justiz. Genauso brauchen wir un­ab­häng­ige Lehrer anstatt ein (staat­lich ge­steu­er­tes) Bildungs­system.
 
Oder, wenn Sie glauben, dass die Kirche mit ihrer geistes­kranken Wahn­vor­stellung recht hat; dass einst Gott seinen (angeb­lich) einzigen Sohn sandte, damit dieser als Opfer­lamm brutal er­mordet wird zwecks Sünden­ver­gebung. Juden unschuldig an der Kreuzigung Jesu.
 
Oder, wenn Sie allen Ernstes meinen, dass soge­nannte "Lesben" und "Schwule" sexuell so orien­tiert sind, dass unbe­dingt die Ge­nital­ien nicht zu­ein­an­der passen dürfen; oder, dass der Terror­an­schlag in Paris nichts mit dem Islam zu tun hat.
 
Oder die sexuelle Neigung zu 'vor­puber­tärem' Kind ab­artig sei, obwohl manche Mädchen fast schon im Klein­kind­alter ge­schlechts­reif sind und trotzdem zur Prüderie gezwungen werden; Sie aber demgegenüber Zwangs­be­berg­steigung, Zwangs­artistik und Zwangs­leistungs­be­sportung von Kindern OK finden; brauchen Sie dieses Forum natürlich nicht unter­stützen.